Liveticker Bundesligen Männer

Refresh

SK Markranstädt

MPSPPins
Sebastian Hartmann
179  140  192  173  1.03.0684
Silvio Jabusch
155  171  173  155  0.01.0654
Tobias Schröder
166  180  205  166  1.02.0717
Felix Wagner
141  178  159  161  0.02.0639
Lars Parpart
152  161  176  157  1.02.5646
Marcus Bösewetter
166  200  158  139  0.02.0663

KV Wolfsburg

MPSPPins
Andreas Hüttl
153  167  167  165  0.01.0652
Carsten Strobach
184  167  182  182  1.03.0715
Ronald Schlimper
182  150  142  175  0.02.0649
Stefan Groß
166  148  170  156  1.02.0640
Bernd Schönberger
164  145  145  157  0.01.5611
Mathias Hähnel
170  159  152  184  1.02.0665
MPSPPins
Sebastian Hartmann (SK Markranstädt)
179  140  192  173  1.03.0684
Andreas Hüttl (KV Wolfsburg)
153  167  167  165  0.01.0652
Silvio Jabusch (SK Markranstädt)
155  171  173  155  0.01.0654
Carsten Strobach (KV Wolfsburg)
184  167  182  182  1.03.0715
Tobias Schröder (SK Markranstädt)
166  180  205  166  1.02.0717
Ronald Schlimper (KV Wolfsburg)
182  150  142  175  0.02.0649
Felix Wagner (SK Markranstädt)
141  178  159  161  0.02.0639
Stefan Groß (KV Wolfsburg)
166  148  170  156  1.02.0640
Lars Parpart (SK Markranstädt)
152  161  176  157  1.02.5646
Bernd Schönberger (KV Wolfsburg)
164  145  145  157  0.01.5611
Marcus Bösewetter (SK Markranstädt)
166  200  158  139  0.02.0663
Mathias Hähnel (KV Wolfsburg)
170  159  152  184  1.02.0665


Running
Livecast started!
Pregame


10/16

Top-Spiel im Markranstädter Keglerheim Am hiesigen Samstag gibt es im Markranstädter Keglerheim wieder einen richtigen Leckerbissen zu sehen. Die schwarz-gelben Hausherren, die nach bisher 3 gespielten Partien auf Platz 4 verweilen, empfangen niemand geringeren als den aktuellen Tabellenführer der 2. BuLi Ost: den KV Wolfsburg. Die Niedersachsen, die zweifelsohne zu den Favoriten auf den Staffelsieg zählen, sind mit 7:1 Tabellenpunkten optimal in die Saison gestartet. Entsprechend ist man im Markranstädter Lager gewarnt, zumal die Wolfsburger Sportfreunde mit ihrem Asphalt-Heimgeläuf sicher gut mit der Kunststoffanlage in der „Sportstadt am See“ zurechtkommen werden. Es handelt sich um das erste Aufeinandertreffen beider Mannschaften, wobei die Bahnen für den ein oder anderen Wolfsburger trotzdem keine Unbekannte darstellt. Ein Teil der Mannschaft trat im Rahmen des traditionsreichen Markranstädter Vorbereitungsturniers im vergangenen Jahr gemeinsam mit Sportkammeraden anderer Mannschaften als „South-North-East-Connection“ an. Mit sehr guten Leistungen konnten sie dabei den Turniersieg deutlich vor den Hausherren holen. Herausragender Akteur war damals ein gewisser Mathias Hähnel ;). Der aktuell Ranglisten-Erste (650er Schnitt bei 2 Auswärtspartien) erspielte mit beeindruckenden 677 Kegeln den Turnierbestwert. Auf Seiten der schwarz-gelben Cobras ist man auf Wiedergutmachung für das verlorene Auswärtsspiel bei den Geiseltaler Wölfen am vergangenen Samstag aus. Vor allem im Räumerspiel hatte man das Nachsehen. Im Spitzenspiel gegen Wolfsburg will man daher konsequenter und mit der gewohnten Heimstärke und Souveränität antreten. Die in den bisherigen Heimpartien jeweils gespielten 3900 Gesamtkegel werden wieder mindestens vonnöten sein, um die Punkte in Westsachsen zu behalten. Im Zweifel wird man aber sicher noch „eine Schippe draufpacken“ müssen... Garantiert ist, dass es viele spannende und enge Duelle zu sehen geben wird. Die Kugeln rollen ab 14.00 Uhr im Keglerheim. An dieser Stelle sei abermals auf das aushängende Hygienekonzept erinnert – gleichzeitig appellieren wir im Sinne aller auf die Solidarität bei der Einhaltung der bestehenden besonderen Regularien! Für alle, die die Partie aus der Ferne verfolgen, bieten die Sportkegler Markranstädt wie gewohnt einen aussagekräftigen Liveticker an. Parallel wird das Top-Spiel nach anfänglichen Schwierigkeiten bei den ersten beiden Heimspielen mit Bild und Ton bei sportdeutschland.tv übertragen. Wir wünschen den Sportfreunden aus WOB eine stress- und unfallfreie Anreise! - GUT HOLZ – Bö


10/16

Livestream zum Spiel


Information

Starts at

Last Updated


Reporter