Liveticker Bundesligen Männer

Refresh
Tournament / League

KV Mutterstadt

MPSPPins
Rainer Perner
182  145  146  139  1.02.0612
Jochen Schweizer
145  133  154  131  0.01.0563
Tim Drnasin
128  138  147  177  0.01.0590
Markus Vetter
158  130  168  116  0.02.0572
Bastian Hört
133  135  125  153  0.00.5546
Armin Kuhn
155  128  139  159  0.02.0581

Blau-Weiß Auma

MPSPPins
Sven Kröber
156  144  154  144  0.02.0598
Daniel Dietz
136  151  169  161  1.03.0617
Tobias Cyliax
152  168  152  128  1.03.0600
Stefan Kebsch
147  167  133  147  1.02.0594
Sven Borowski
140  135  141  158  1.03.5574
Florian Rietze
126  144  173  145  1.02.0588
MPSPPins
Rainer Perner (KV Mutterstadt)
182  145  146  139  1.02.0612
Sven Kröber (Blau-Weiß Auma)
156  144  154  144  0.02.0598
Jochen Schweizer (KV Mutterstadt)
145  133  154  131  0.01.0563
Daniel Dietz (Blau-Weiß Auma)
136  151  169  161  1.03.0617
Tim Drnasin (KV Mutterstadt)
128  138  147  177  0.01.0590
Tobias Cyliax (Blau-Weiß Auma)
152  168  152  128  1.03.0600
Markus Vetter (KV Mutterstadt)
158  130  168  116  0.02.0572
Stefan Kebsch (Blau-Weiß Auma)
147  167  133  147  1.02.0594
Bastian Hört (KV Mutterstadt)
133  135  125  153  0.00.5546
Sven Borowski (Blau-Weiß Auma)
140  135  141  158  1.03.5574
Armin Kuhn (KV Mutterstadt)
155  128  139  159  0.02.0581
Florian Rietze (Blau-Weiß Auma)
126  144  173  145  1.02.0588

Postgame


09/26

Aumaer Männer mit geschlossener Leistung zum Auswärtssieg! KV Mutterstadt - SV BW Auma 1:7 (3464:3571) Die Mannen um Daniel Dietz reisten mach Mutterstadt zum ansässigen KV. Erneut eine Mannschaft und Bahn die man bisher nicht kannte. Somit war vor dem Spiel keine Richtung auszumachen. Sven Kröber und Daniel Dietz gingen gegen Rainer Perner und Jochen Schweizer zu Beginn auf die Bahnen in Mutterstadt. Sven lag mit 0:2 Sätzen im Hintertreffen, wobei der 2. Satz denkbar kanpp mit 145:144 an den Gastgeber Perner ging. Am Ende sicherte sich Sven noch die verbliebenen Sätze zum 2:2,auf Grund der weniger Holz beim Stand von 612 zu 598 ging der Mannschaftspunkt an die Gastgeber. Daniel musste lediglich den 1. Satz abgeben und erzielte beim 3:1 Satzerfolg 617 Kegel, was den Tagesbestwert markieren sollte. Das Mittelpaar um Tobias Cyliax und Stefan Kebsch bekam es mit Tim Drnasin und Markus Vetter zu tun. Bereits nach 3 Bahnen markierte Tobias das 3:0 und sicherte sich den Mannschaftspunkt. Am Ende musste er mit 128 zu 177 einige Holz Vorsprung abgeben, steuerte dennoch beim Endstand von 600 zu 590 noch 10 Holz Vorsprung dem Aumaer Gesamtergebnis bei. Zwischen Stefan und dem Mutterstädter Vetter wechselten die Satzerfolge hin und her. Folgerichtig blieb das Zählwerk bei 2:2 Sätzen stehen. Mit 147 zu 116 im letzten Satz drehte Stefan das Duell zum Mannschaftspunktgewinn und mit 594 zu 572 Kegeln steuerte auch Stefan weitere Holz zum Aumaer Vorsprung bei. Sven Borowski und Florian Rietze mussten im Schlusspaar gegen Bastian Hört und Armin Kuhn auf die Bahnen. Sven sicherte sich bereits nach 3 Bahnen den Mannschaftspunkt für die Gäste. Mit 574 zu 546 Kegel und einem Endstand von 3.5:0.5 Sätzen fuhr Sven den so wichtigen 4. Mannschaftspunkt ein. Florian musste zu Beginn etwas Federn lassen und lag mit 29 Kegeln im Hintertreffen. Durch eine 173er Bahn drehte er den Rückstand und konnte sich mit 588 zu 581 Kegeln und 2:2 Sätzen den Mannschaftspunkt zum 7:1 Endstand sichern.
Game over! Final Score: 1.0:7.0
Running
Livecast started!
Livecast started!


Lineup

KV Mutterstadt


Active
Rainer PernerJochen SchweizerTim DrnasinMarkus VetterBastian HörtArmin Kuhn

Inactive
Wilfried KlausJügen Puff


Blau-Weiß Auma


Active
Sven KröberDaniel DietzTobias CyliaxStefan KebschSven BorowskiFlorian Rietze



Information

Starts at

Last Updated


Reporter