Liveticker Bundesligen Männer

Refresh
Tournament / League

KTV Zeulenroda

MPSPPins
Rico Langhammer
156  129  150  151  1.03.0586
Ronny Hahn
163  158  147  156  1.03.5624
Norman Wiesenberg
126  131  119  147  0.00.0523
Felix Wolfram
125  105  141  143  0.00.0514
Michael Prager
135  139  158  137  0.00.0569
Thomas Funk
124  166  136  129  0.01.0555

SV Wernburg

MPSPPins
Christian Zeh
132  150  142  142  0.01.0566
Manuel Hopfe
136  151  134  156  0.00.5577
Daniel Zeh
145  155  148  151  1.04.0599
Simon Axthelm
164  163  154  170  1.04.0651
Alexander Conrad
167  162  167  165  1.04.0661
Martin Müller
155  162  149  169  1.03.0635
MPSPPins
Rico Langhammer (KTV Zeulenroda)
156  129  150  151  1.03.0586
Christian Zeh (SV Wernburg)
132  150  142  142  0.01.0566
Ronny Hahn (KTV Zeulenroda)
163  158  147  156  1.03.5624
Manuel Hopfe (SV Wernburg)
136  151  134  156  0.00.5577
Norman Wiesenberg (KTV Zeulenroda)
126  131  119  147  0.00.0523
Daniel Zeh (SV Wernburg)
145  155  148  151  1.04.0599
Felix Wolfram (KTV Zeulenroda)
125  105  141  143  0.00.0514
Simon Axthelm (SV Wernburg)
164  163  154  170  1.04.0651
Michael Prager (KTV Zeulenroda)
135  139  158  137  0.00.0569
Alexander Conrad (SV Wernburg)
167  162  167  165  1.04.0661
Thomas Funk (KTV Zeulenroda)
124  166  136  129  0.01.0555
Martin Müller (SV Wernburg)
155  162  149  169  1.03.0635


Postgame
Game over! Final Score: 2.0:6.0
Running


01/18


01/18

Livecast started!
Pregame


01/16

KTV gegen SVW - Thüringenduell die Dritte Nach dem Sieg gegen Deutzen steht für die Männer aus Wernburg gleich das nächste Spiel auf dem Programm. In Zeulenroda soll mit einem weiteren Sieg die Tabellenspitze verteidigt werden, hat man doch das Wissen, dass der direkte Verfolger aus Markranstädt zum vermeintlichen Angstgegner reisen muss. Für den KTV ist die Saison ein auf und ab. Den sieben Niederlagen stehen Spiele gegenüber, aus denen man immer mal etwas mitnehmen konnte und so keimte die Hoffnung nach vier Punkten aus drei Wettkämpfen zwischenzeitlich wieder auf. Zuletzt gab es einen Erfolg in Dresden zu feiern, doch als Neunter ist das rettende Ufer weiterhin in schier unerreichbarer Ferne - der Sog zur Thüringenliga wird indes stärker. Aufpassen muss man natürlich wie immer trotzdem, setzte es in der letzten Saison doch eine Niederlage im Greizer Lande. Die damaligen Bahnverhältnisse brachten einige SVW'ler aus dem Tritt, doch ist man in diesem Jahr auf alles vorbereitet und bester Dinge, bei den Sportfreunden aus Zeulenroda die beiden Punkte einzufahren. Die Ergebnisse gegen Deutzen waren gut und bisher ist das Jahresauftaktsextett fit und voller Vorfreude. Anwurf ist 14:30Uhr, Fans sind eingeladen und der Ticker steht wie immer bereit.


Lineup

SV Wernburg


Active
Alexander ConradAndrej MaakChristian ZehDaniel ZehManuel HopfeMartin MüllerSimon Axthelm



Information

Starts at

Last Updated


Reporter