Liveticker Bundesligen Männer

Refresh
Tournament / League

Blau Weiß Deutzen

MPSPPins
Toni Pochanke
145  162  128  156  1.03.0591
Thomas Hendel
130  142  148  126  0.01.0546
Daniel Krabbes
144  129  137  124  0.02.0534
Robert Böhme
157  151  151  135  1.03.0594
Marcel Trinks
141  159  128  138  1.02.0566
David Sauerbrey
133  140  145  134  0.02.0552

SK Markranstädt

MPSPPins
Silvio Jabusch
116  143  141  141  0.01.0541
Tobias Schröder
152  147  133  154  1.03.0586
Sebastian Becker
138  130  136  147  1.02.0551
Sebastian Hartmann
144  144  135  152  0.01.0575
Felix Wagner
129  149  142  140  0.02.0560
Marcus Bösewetter
155  153  128  124  1.02.0560
MPSPPins
Toni Pochanke (Blau Weiß Deutzen)
145  162  128  156  1.03.0591
Silvio Jabusch (SK Markranstädt)
116  143  141  141  0.01.0541
Thomas Hendel (Blau Weiß Deutzen)
130  142  148  126  0.01.0546
Tobias Schröder (SK Markranstädt)
152  147  133  154  1.03.0586
Daniel Krabbes (Blau Weiß Deutzen)
144  129  137  124  0.02.0534
Sebastian Becker (SK Markranstädt)
138  130  136  147  1.02.0551
Robert Böhme (Blau Weiß Deutzen)
157  151  151  135  1.03.0594
Sebastian Hartmann (SK Markranstädt)
144  144  135  152  0.01.0575
Marcel Trinks (Blau Weiß Deutzen)
141  159  128  138  1.02.0566
Felix Wagner (SK Markranstädt)
129  149  142  140  0.02.0560
David Sauerbrey (Blau Weiß Deutzen)
133  140  145  134  0.02.0552
Marcus Bösewetter (SK Markranstädt)
155  153  128  124  1.02.0560

Postgame
Game over! Final Score: 5.0:3.0
Running


01/18

Livecast started!
Pregame


01/17

Markranstädt: Derbytime in Deutzen

Am kommenden Samstag werden wieder die Kugeln poliert und die Schuhe geschnürt. Nach dem starken Heimsieg gegen den TSV Zwickau geht es für die "Cobras" wieder in die fremde zu Blau Weiß Deutzen. Beide Mannschaften trennen einige Plätze in der Tabelle; Markranstädt aktuell auf Platz 2 und Deutzen auf Platz 7. Die Blau Weißen konnten bisher auswärts noch nicht Punkten, doch zu Hause spielen Sie bis auf ein Spiel vielleicht auf einem konstanten Niveau und konnten dort bisher alle ihre Tabellenpunkte holen. Sicherlich ein plus für die Deutzener. Für die "Cobras" wird es auf jeden Fall kein leichtes Unterfangen etwas zählbares aus dem Pleißetal mitzunehmen, zumal man sich beim letzten aufeinander treffen vor 2 Jahren doch sehr blamierte und 7:1 unter die Räder kam. Doch die Partie ist Geschichte und so ein Spiel wollen die Markranstädter auf keinen Fall noch einmal abliefern. Das Training verlief gut alle Spieler sind fit und bei dem ein oder anderen Spieler ist sicherlich auch noch etwas Luft nach oben. Auch der Sieg gegen den direkten Konkurrenten Zwickau im letzten Heimspiel hat zusätzlich noch etwas Motivation gegeben und man fährt mit reichlich Rückenwind in Richtung Deutzen. Das dass Spiel ein wenig Derbycharakter hat bringt sicher noch ein wenig mehr Spannung und Nervenkitzel in die Partie. Die Markranstädter freuen sich wie immer auf ein faires und spannendes Spiel und laden alle Fans herzlich ein Ihre Mannschaft zu unterstützen. Ab 14:00 Uhr rollt die erste Kugel auf der Deutzener Kegelbahn. Gut Holz SH


Information

Starts at

Last Updated


Reporter