Liveticker Bundesligen Männer

Refresh

SK Markranstädt

MPSPPins
Tobias Schröder
172  156  194  155  1.04.0677
Silvio Jabusch
142  168  170  186  1.03.0666
Sebastian Hartmann
165  152  151  164  1.02.0632
Sebastian Becker
135  170  138  166  0.02.0609
Lars Parpart
149  145  136  139  0.00.0569
Marcus Bösewetter
184  176  167  161  1.04.0688

SKV 9pins Stollberg

MPSPPins
Andreas Maurer
149  148  160  146  0.00.0603
Stefan Werth
163  156  155  170  0.01.0644
Rene Köhler
153  155  142  171  0.02.0621
Tim Rösch
170  156  158  164  1.02.0648
Chris Georgi
170  149  138  175  1.04.0632
Thomas Mosel
140  160  164  160  0.00.0624
MPSPPins
Tobias Schröder (SK Markranstädt)
172  156  194  155  1.04.0677
Andreas Maurer (SKV 9pins Stollberg)
149  148  160  146  0.00.0603
Silvio Jabusch (SK Markranstädt)
142  168  170  186  1.03.0666
Stefan Werth (SKV 9pins Stollberg)
163  156  155  170  0.01.0644
Sebastian Hartmann (SK Markranstädt)
165  152  151  164  1.02.0632
Rene Köhler (SKV 9pins Stollberg)
153  155  142  171  0.02.0621
Sebastian Becker (SK Markranstädt)
135  170  138  166  0.02.0609
Tim Rösch (SKV 9pins Stollberg)
170  156  158  164  1.02.0648
Lars Parpart (SK Markranstädt)
149  145  136  139  0.00.0569
Chris Georgi (SKV 9pins Stollberg)
170  149  138  175  1.04.0632
Marcus Bösewetter (SK Markranstädt)
184  176  167  161  1.04.0688
Thomas Mosel (SKV 9pins Stollberg)
140  160  164  160  0.00.0624


Running


11/30

Start 60(1;/+22) Schröder holt seinen 2. Satzpunkt kann seinen Vorsprung gegenüber Maurer ausbauen. Im zweiten Duell zwischen Jabusch und Werth steht es nun 1:1. Mit 168 konnte Jabusch den Rückstand ein wenig minimieren.


11/30

Ab 14 Uhr rollen die Kugeln im Keglerheim. Spitzenspiel!!! 3. gegen 4. Es wird spannend werden. Das Spiel kann ach wieder live über Sportdeutschland.tv verfolgt werden.
Livecast started!
Start 30(1:1/+2) Ausgeglichene 1. Bahn von beiden Mannschaften. Schröder mit 172 auf Seiten der Markranstädter und Werth mit 163 von 9Pins überragten dabei.
Pregame


11/29

Markranstädt: Auf zum letzen Heimspiel dieses Jahr

Am Samstag rollen die Kugeln wieder heiß in Markranstädt. Der letzte Spieltag der Hinrunde steht an und die Cobras empfangen den aktuell 4. platzierten SKV 9pins Stollberg zum letzten Tanz dieses Jahres im Markranstädter Keglerheim. Beide Teams mussten am letzten Spieltag eine herbe Niederlage hinnehmen und werden stark auf Wiedergutmachung aus sein um auf Tuchfühlung mit den Spitzenplatz zu bleiben. Nach der deutlichen Niederlage der Cobras in Wernburg mussten die Westsachsen mit den eben genannten zwar die Plätze tauschen, doch verändert hat sich zum Glück in der Tabelle nicht viel, da Tabellenführer Zwickau ebenfalls verlor bleibt es an der Tabellenspitze weiter eng und spannend und die Markranstädter bleiben mit aktuell Platz 3 und mit 2 bzw.1 Punkt Rückstand auf die vordereren Mannschaften weiter in Schlagdistanz. Für beide Mannschaften ist am Wochenende ein Sieg eigentlich Pflicht um weiter oben dran zu bleiben und die nachfolgenden Mannschaften nicht weiter ran kommen zu lassen. Die Cobras haben sicherlich mit dem Heimspiel einen Vorteil in der Tasche und wollen wieder mit klasse Ergebnissen überzeugen, so Kapitän Hartmann. "Das Spiel von Wernburg ist verarbeitet und abgehakt, der Fokus liegt ganz auf der bevorstehenden Partie gegen Stollberg. Die Stollberger kennen unsere Bahn und haben hier letzte Saison das beste Ergebnis der auswärtigen Mannschaften gespielt. Wir wissen also was uns erwartet und wir wollen wieder unsere Heimstärke ausspielen um am Ende die 2 Punkte in Markranstädt zu behalten. Dazu müssen wir wieder voll bei der Sache sein und von Anfang an Gas geben damit wir an die bisherigen Leistungen der Heimspiele anknüpfen. Wenn wir das wieder schaffen sind wir zu Hause weiter nur sehr schwer zu schlagen." Die Cobras freuen sich auf ein wie immer faires und spannendes Spiel und wünschen den Stollberger Gästen eine gute unfallfreie Anreise. 14:00 Uhr ist Anwurf im Markranstädter Keglerheim und alle Fans sind herzlich eingeladen um ihre Mannschaft zu unterstützen. Gut Holz SH


11/27

Link zum Livestream


Lineup

SK Markranstädt


Active
Tobias SchröderSilvio JabuschSebastian HartmannSebastian BeckerLars ParpartMarcus Bösewetter

Inactive
Felix Wagner


SKV 9pins Stollberg


Active
Andreas MaurerStefan WerthRene KöhlerTim RöschChris GeorgiThomas Mosel



Information

Starts at

Last Updated


Reporter