Liveticker Bundesligen Männer

Refresh
Tournament / League

FSV Erlangen-Bruck

MPSPPins
Robin Straßberger
146  146  158  135  1.02.0585
Alexander Schmidt
140  134  134  133  1.02.5541
Michael Ilfrich
149  116  139  149  0.01.0553
Heiko Gumbrecht
131  160  145  146  1.03.0582
Michal Bucko
148  131  159  132  1.02.0570
Lukas Biemüller
131  135  136  151  0.01.0553

Victoria Bamberg II

MPSPPins
Sebastian Rüger
160  144  141  136  0.02.0581
Reinhold Trautner
140  158  131  123  0.01.5552
Steffen Seidelmann
151  131  134  158  1.03.0574
Markus Löhnert
146  130  124  142  0.01.0542
Markus Habermeyer
153  129  145  142  0.02.0569
Michael Seuß
169  141  160  142  1.03.0612
MPSPPins
Robin Straßberger (FSV Erlangen-Bruck)
146  146  158  135  1.02.0585
Sebastian Rüger (Victoria Bamberg II)
160  144  141  136  0.02.0581
Alexander Schmidt (FSV Erlangen-Bruck)
140  134  134  133  1.02.5541
Reinhold Trautner (Victoria Bamberg II)
140  158  131  123  0.01.5552
Michael Ilfrich (FSV Erlangen-Bruck)
149  116  139  149  0.01.0553
Steffen Seidelmann (Victoria Bamberg II)
151  131  134  158  1.03.0574
Heiko Gumbrecht (FSV Erlangen-Bruck)
131  160  145  146  1.03.0582
Markus Löhnert (Victoria Bamberg II)
146  130  124  142  0.01.0542
Michal Bucko (FSV Erlangen-Bruck)
148  131  159  132  1.02.0570
Markus Habermeyer (Victoria Bamberg II)
153  129  145  142  0.02.0569
Lukas Biemüller (FSV Erlangen-Bruck)
131  135  136  151  0.01.0553
Michael Seuß (Victoria Bamberg II)
169  141  160  142  1.03.0612

Postgame
Game over! Final Score: 4.0:4.0
Running


11/30

Schluss 120 (4:2;-54): Michael Seuß spielt herausragende 612 Kegel, Gratulation. Michal sichert sich auf der letzten Bahn sein Duellund damit das Unentschieden für den FSV.


11/30

Schluss 60(3:3;-35): Seuß zündet, vor allem auf der ersten Bahn, ein Feuerwerk und wechselt nun mit 310 Kegeln.


11/30

Schluss: Das Spiel bleibt spannend, es sind nur 12 Kegel Vorsprung für den FSV und mit Biemüller und Seuß treffen nun zwei alte Mannschaftskameraden aufeinander.


11/30

Mitte 120 (3:1;+12): Heiko Gumbrecht holt sich das Duell, jedoch muss Michael seinen Punkt gegen den auf der letzten Bahn sehr gut spielenden Steffen Seidelmann abgeben.
Livecast started!
Start120(2:0;-7): Trotz Kegelrückstand steht es Unentschieden, da sich beide Brucker den Punkt sichern können.
Pregame


11/28

Das 2. Auswärtsspiel in Folge steht FÜR Bambergs Zweite am kommenden Wochenende auf dem Programm. Am Samstag ab 13.00 rollen die Kugeln beim Derby zwischen dem FSV Erlangen-Bruck und Victoria Bamberg II in der 2. Bundesliga Nord/Mitte. Die Domstädter haben am letzten Samstag im Nachholspiel die Tabellenführung mit 12:4-Punkten erobert und fahren auswärts ungeschlagen nach Erlangen. Die Gastgeber dagegen stehen mit 4:10-Punkten aktuell im unteren Tabellendrittel. Bucko mit 592 Heimschnitt und der Ebermannstädter Straßberger (587) sind im bisherigen Saisonverlauf die starken Einzelspieler bei den Mittelfranken. Mit Biemüller ist ein weiterer Ebermannstädter immer für eine Überraschung gut. Den in der Breite aber deutlich besseren Kader besitzen die Bamberger und vor allem hier will man punkten. Auf eine enge, wie in der Vergangenheit umkämpfte Partie kann sich die Victoria einstellen. SKC


11/27

Livestream zum Spiel


Information

Starts at

Last Updated


Reporter