Liveticker Bundesligen Männer

Refresh

Germania Schafstädt

MPSPPins
Philipp Seibicke
150  147  138  148  0.02.0583
Marcel Bornmann
143  150  119  132  0.01.0544
Thomas Bornmann
135  136  130  131  0.02.0532
Moritz Grahl
131  140  125  148  0.02.0544
Andreas Kelm
143  173  125  153  1.03.0594
Bernd Hartung
151  145  150  160  1.02.0606

Rot-Weiß Zerbst II

MPSPPins
Manuel Wassersleben
144  155  162  136  1.02.0597
Denny Ackermann
124  157  133  152  1.03.0566
Steffen Heydrich
144  126  155  128  1.02.0553
Robert Herold
154  139  145  135  1.02.0573
Stefan Stortz / Stefan Heckert
131  151  137  142  0.01.0561
Robert Heydrich
127  148  164  142  0.02.0581
MPSPPins
Philipp Seibicke (Germania Schafstädt)
150  147  138  148  0.02.0583
Manuel Wassersleben (Rot-Weiß Zerbst II)
144  155  162  136  1.02.0597
Marcel Bornmann (Germania Schafstädt)
143  150  119  132  0.01.0544
Denny Ackermann (Rot-Weiß Zerbst II)
124  157  133  152  1.03.0566
Thomas Bornmann (Germania Schafstädt)
135  136  130  131  0.02.0532
Steffen Heydrich (Rot-Weiß Zerbst II)
144  126  155  128  1.02.0553
Moritz Grahl (Germania Schafstädt)
131  140  125  148  0.02.0544
Robert Herold (Rot-Weiß Zerbst II)
154  139  145  135  1.02.0573
Andreas Kelm (Germania Schafstädt)
143  173  125  153  1.03.0594
Stefan Stortz / Stefan Heckert (Rot-Weiß Zerbst II)
131  151  137  142  0.01.0561
Bernd Hartung (Germania Schafstädt)
151  145  150  160  1.02.0606
Robert Heydrich (Rot-Weiß Zerbst II)
127  148  164  142  0.02.0581

Postgame


11/16

Game over! Final Score: 2.0:6.0
Running
Livecast started!
Pregame


11/14

SKV gastiert beim Aufsteiger Am kommenden Wochenende geht es für die Rot-Weißen zum nächsten Auswärtsspiel. Diesmal ist man zu Gast beim Aufsteiger, SV Germania Schafstädt. Schon vor zwei Jahren, im Landespokal-Achtelfinale, hatte man das Vergnügen gegen die Schafstädter zu spielen. Damals ging die Partie denkbar knapp mit 3:5 MP für die Rot-Weißen aus. Durch den Sieg letzte Woche in der Ferne, gegen einen direkten Konkurrenten, stehen die Gastgeber momentan mit 4:10 Punkten auf dem 8. Tabellenplatz und nehmen sicherlich den Aufwind mit in die kommende Partie. Aber auch die Spieler um Kapitän Herold fahren mit breiter Brust zum Aufsteiger und wollen dort die nächsten Punkte einfahren. „Wir gehen als klarer Favorit in diese Partie und müssen diese Rolle auch annehmen. Nichts desto trotz dürfen wir unseren Gegner auf keinen Fall unterschätzen. Es gilt daher wieder, fokussiert und zielstrebig an die Sache heranzugehen, in schlechten Phasen nicht den Kopf hängen lassen und die Chancen, die uns der Gegner bietet, zu nutzen. Wenn wir so auftreten wie letzte Woche in Schönebeck, dann wird es schwer uns zu schlagen.“ So Kapitän Herold vor dem Spiel. Die erste offizielle Kugel rollt ab 14:30 Uhr auf der neuen Anlage des SV Germania Schafstädt. Weitere Spiele: SV Grün-Weiß Wörlitz – ESV Lok Elsterwerda TuS Leitzkau – SV Geiseltal Mücheln BSV Grün-Weiß Friedrichshain – KV Wolfsburg SKC Kleeblatt Berlin – Union 1861 Schönebeck


Lineup

Germania Schafstädt


Active
Andreas KelmBernd HartungMarcel BornmannMoritz GrahlPhilipp SeibickeThomas Bornmann

Inactive
Raik WispelMatthias KrumbügelMike Grahl


Rot-Weiß Zerbst II


Active
Denny AckermannManuel WasserslebenSteffen HeydrichRobert HeroldStefan StortzRobert Heydrich

Inactive
Stefan HeckertSven PalmrothHannes Bräse



Information

Starts at

Last Updated


Reporter