Liveticker Bundesligen Männer

Refresh
Tournament / League

SV Wernburg

MPSPPins
Manuel Hopfe
165  138  150  153  0.02.0606
Christian Zeh
158  156  151  150  1.02.0615
Daniel Zeh
128  149  156  152  1.03.0585
Simon Axthelm
116  160  153  143  1.03.5572
Martin Müller
145  152  148  157  0.02.0602
Alexander Conrad
171  166  159  151  1.02.0647

SKV 9pins Stollberg

MPSPPins
Stefan Werth
150  164  143  161  1.02.0618
Tim Rösch
154  151  153  154  0.02.0612
Rene Köhler
140  139  144  141  0.01.0564
Andreas Maurer
116  140  141  118  0.00.5515
Chris Georgi
134  171  163  155  1.02.0623
Thomas Mosel
155  156  162  157  0.02.0630
MPSPPins
Manuel Hopfe (SV Wernburg)
165  138  150  153  0.02.0606
Stefan Werth (SKV 9pins Stollberg)
150  164  143  161  1.02.0618
Christian Zeh (SV Wernburg)
158  156  151  150  1.02.0615
Tim Rösch (SKV 9pins Stollberg)
154  151  153  154  0.02.0612
Daniel Zeh (SV Wernburg)
128  149  156  152  1.03.0585
Rene Köhler (SKV 9pins Stollberg)
140  139  144  141  0.01.0564
Simon Axthelm (SV Wernburg)
116  160  153  143  1.03.5572
Andreas Maurer (SKV 9pins Stollberg)
116  140  141  118  0.00.5515
Martin Müller (SV Wernburg)
145  152  148  157  0.02.0602
Chris Georgi (SKV 9pins Stollberg)
134  171  163  155  1.02.0623
Alexander Conrad (SV Wernburg)
171  166  159  151  1.02.0647
Thomas Mosel (SKV 9pins Stollberg)
155  156  162  157  0.02.0630

Postgame
Game over! Final Score: 6.0:2.0
Running


11/09

Die Aufstellungen stehen in Wernburg. Es kann pünktlich um 12Uhr losgehen.


11/09

Livecast started!
Pregame


11/07

Die Topspielwochen beginnen Nach dem DKBC-Pokal gibt es nicht etwa eine Pause, nein, es gilt gleich den nächsten Spieltag zu bestreiten. An diesem siebten Matchday begrüßt man dabei den besser positionierten Tabellennachbarn aus Stollberg an der Bodelwitzer Straße. Die Männer von 9Pins sind nur gegen die staffelfavoritisierten Zwickauer gestrauchelt und mit 3700 Holz eröffneten sie die Saison mit einem ordentlichen Paukenschlag. Seit dem haben sich vor allem Stefan Werth (HS:640), Chris Georgi (HS:615) und Christian Unglaub (HS:612) auf der ebenfalls fallträchtigen Heimbahn doch ganz ordentlich präsentiert und damit sind besonders sie durch die Fans in Wernburg unter Beobachtung zu stellen. Im eigenen Lager baut man nach dem Ausscheiden im Pokal auf die genesenen und zurückgekehrten Urlauber, sodass mit voller Kapelle angetreten werden kann. Der Angriff auf den dritten Tabellenplatz startet wie gewohnt am Samstag ab 12:00Uhr im grün-weißen Wohnzimmer des SVW.


Lineup

SV Wernburg


Active
Alexander ConradAndrej MaakChristian ZehDaniel ZehManuel HopfeMartin MüllerSimon Axthelm



Information

Starts at

Last Updated


Reporter