Liveticker Bundesligen Männer

Refresh
Tournament / League

SKC Weiden

MPSPPins
Dennis Greupner
150  115  119  140  0.00.0524
Manuel Donhauser
131  142  150  141  1.04.0564
Markus Schanderl
157  140  138  150  0.01.5585
Marco Maier
118  150  147  121  0.00.0536
Thomas Schmidt
140  137  154  140  1.02.5571
Stefan Heitzer
141  155  160  155  1.02.0611

Victoria Bamberg II

MPSPPins
Steffen Seidelmann
156  145  142  157  1.04.0600
Florian Seiler
112  128  132  131  0.00.0503
Habermeyer Markus
142  140  147  151  1.02.5580
Sebastian Rüger
136  153  152  132  1.04.0573
Reinhold Trautner
140  136  168  133  0.01.5577
Michael Seuß
151  150  140  156  0.02.0597
MPSPPins
Dennis Greupner (SKC Weiden)
150  115  119  140  0.00.0524
Steffen Seidelmann (Victoria Bamberg II)
156  145  142  157  1.04.0600
Manuel Donhauser (SKC Weiden)
131  142  150  141  1.04.0564
Florian Seiler (Victoria Bamberg II)
112  128  132  131  0.00.0503
Markus Schanderl (SKC Weiden)
157  140  138  150  0.01.5585
Habermeyer Markus (Victoria Bamberg II)
142  140  147  151  1.02.5580
Marco Maier (SKC Weiden)
118  150  147  121  0.00.0536
Sebastian Rüger (Victoria Bamberg II)
136  153  152  132  1.04.0573
Thomas Schmidt (SKC Weiden)
140  137  154  140  1.02.5571
Reinhold Trautner (Victoria Bamberg II)
140  136  168  133  0.01.5577
Stefan Heitzer (SKC Weiden)
141  155  160  155  1.02.0611
Michael Seuß (Victoria Bamberg II)
151  150  140  156  0.02.0597

Postgame
Game over! Final Score: 3.0:5.0
Running
Livecast started!
Pregame


11/07

Bamberg II: Revanche für herbe Vorjahresniederlage nehmen
Am 7. Spieltag gastiert Bambergs Zweite in der Oberpfalz. Am Samstag ab 13.00 rollen die Kugeln auf den Bahnen des SKC Weiden in der 2. Bundesliga Nord/Mitte. Keine guten Erinnerungen haben die Bamberger an die Vorsaison, da spielten sich die Weidener in einen Rausch und ließen den Domstädtern keine Chance. Die Oberpfälzer sind mit 8:4 sehr gut aus den Startlöchern gekommen und wollen natürlich mit einem Heimsieg die gute Tabellenposition im ersten Drittel verteidigen. Und genau dahin können die Bamberger mit einem Auswärtssieg vorstoßen. Nominell stärkster Mann bei Weiden ist Donhauser, aktuell Platz 4 in der 2. Liga mit 624 Kegel als Auswärtsschnitt. Routinier Schmidt, Deutscher Vizemeister bei den Senioren A, ist immer für eine Überraschung gut. Die Bamberg fahren aller Voraussicht nach mit vollem Kader nach Weiden und wollen sich für die herbe Niederlage aus der Vorsaison revanchieren. SKC


Information

Starts at

Last Updated


Reporter