Liveticker Bundesligen Männer

Refresh

Union 1861 Schönebeck

MPSPPins
Anja Groß
140  141  127  122  0.02.0530
Karolin Öhlschläger
137  134  130  131  0.00.0532
Kerstin Bich
128  129  150  141  1.03.0548
Kerstin Focke
122  151  151  132  0.01.0556
Juliane Große
143  141  119  151  1.03.0554
Anne Stahlich / Laura Meyer
134  116  100  142  0.01.0492

MSV Bautzen

MPSPPins
Alin Paul
121  138  128  154  1.02.0541
Sophie Schulze
142  143  135  133  1.04.0553
Adriana Hey
153  128  142  133  0.01.0556
Peggy Riedel
135  153  143  170  1.03.0601
Christin Kleinstück
145  139  110  136  0.01.0530
Sophia Helfer
136  149  139  138  1.03.0562
MPSPPins
Anja Groß (Union 1861 Schönebeck)
140  141  127  122  0.02.0530
Alin Paul (MSV Bautzen)
121  138  128  154  1.02.0541
Karolin Öhlschläger (Union 1861 Schönebeck)
137  134  130  131  0.00.0532
Sophie Schulze (MSV Bautzen)
142  143  135  133  1.04.0553
Kerstin Bich (Union 1861 Schönebeck)
128  129  150  141  1.03.0548
Adriana Hey (MSV Bautzen)
153  128  142  133  0.01.0556
Kerstin Focke (Union 1861 Schönebeck)
122  151  151  132  0.01.0556
Peggy Riedel (MSV Bautzen)
135  153  143  170  1.03.0601
Juliane Große (Union 1861 Schönebeck)
143  141  119  151  1.03.0554
Christin Kleinstück (MSV Bautzen)
145  139  110  136  0.01.0530
Anne Stahlich / Laura Meyer (Union 1861 Schönebeck)
134  116  100  142  0.01.0492
Sophia Helfer (MSV Bautzen)
136  149  139  138  1.03.0562

Postgame


03/18

Meister 2. Bundesliga Nord/Ost - MSV Bautzen 04
Game over! Final Score: 2.0:6.0
Running


03/17

Schluss60 (1,5:3,5/-120): Die Gäste werden das Spiel bei der Union gewinnen und müssen nun darauf hoffen, dass Schafstädt nicht noch die Wende in Hohnstädt gelingt.


03/17

Mitte120 (1:3/-85): Bis hierhin läuft alles für Bautzen, weil Schafstädt auch in Hohnstädt zurückliegt.


03/17

Mitte90 (1:3/-55): Kommt der MSV jetzt ins Wackeln, weil die Union ins Spiel findet.


03/17

Mitte60 (0:4/-71): Das leichte Aufbegehren der Gastgeber sorgt erst einmal dafür, dass der Rückstand nicht groß weiterwächst. Bautzen nach wie vor souverän.


03/17

Mitte30 (0:4/-70): Außer den beiden Auftaktsätzen von Anja Groß kam noch nicht viel von den Gastgeberinnen. Der MSV bestimmt die Szenerie und sammelt fleißig Kegel.


03/17

Start120 (0:2/-32): Perfekter Auftakt für die Gäste. Alin Paul reist nach 112 Vollen mit 154:122 ihr Duell noch aus dem Feuer und hält den MSV auf Meisterkurs, da Schafstädt zurückliegt.


03/17

Start90 (1:1/2): Dank der bisherigen Durchgangsbesten Sophie Schulze (420), sind für den MSV alle Chancen weiter intakt.


03/17

Start0: Bautzen mit der Minichance auf den Meistertitel, aber dazu muss erst mal die Union bezwungen werden
Livecast started!


Lineup

Union 1861 Schönebeck


Active
Anja GroßKarolin ÖhlschlägerKerstin BichKerstin FockeJuliane GroßeAnne Stahlich

Inactive
Laura MeyerLinda PethkeSusann Koch


MSV Bautzen


Active
Alin PaulSophie SchulzeAdriana HeyPeggy RiedelChristin KleinstückSophie Schulze

Inactive
Nadine Brühl



Information

Starts at

Last Updated


Reporter