Liveticker Bundesligen Männer

Refresh
Tournament / League

SKK 98 Poing

MPSPPins
Celine Zenker
133  161  138  141  1.03.0573
Sylvia Eberhard
136  133  159  134  1.02.0562
Christina Neundörfer
144  158  130  139  1.03.0571
Manuela Urban / Christine Friedlein
137  128  114  155  0.01.0534
Ana Bacan-Schneider
130  136  133  151  1.04.0550
Sandra Loncarevic
150  141  145  136  0.01.0572

KK Mlaka Rijeka

MPSPPins
Marija Zver
141  131  135  137  0.01.0544
Mirna Bosak
140  136  152  120  0.02.0548
Nika Grubisic
125  143  133  138  0.01.0539
Ana Jambrović
147  138  140  138  1.03.0563
Marina Bašić Palković
126  130  127  125  0.00.0508
Milana Pavlic
147  146  147  138  1.03.0578
MPSPPins
Celine Zenker (SKK 98 Poing)
133  161  138  141  1.03.0573
Marija Zver (KK Mlaka Rijeka)
141  131  135  137  0.01.0544
Sylvia Eberhard (SKK 98 Poing)
136  133  159  134  1.02.0562
Mirna Bosak (KK Mlaka Rijeka)
140  136  152  120  0.02.0548
Christina Neundörfer (SKK 98 Poing)
144  158  130  139  1.03.0571
Nika Grubisic (KK Mlaka Rijeka)
125  143  133  138  0.01.0539
Manuela Urban / Christine Friedlein (SKK 98 Poing)
137  128  114  155  0.01.0534
Ana Jambrović (KK Mlaka Rijeka)
147  138  140  138  1.03.0563
Ana Bacan-Schneider (SKK 98 Poing)
130  136  133  151  1.04.0550
Marina Bašić Palković (KK Mlaka Rijeka)
126  130  127  125  0.00.0508
Sandra Loncarevic (SKK 98 Poing)
150  141  145  136  0.01.0572
Milana Pavlic (KK Mlaka Rijeka)
147  146  147  138  1.03.0578

Postgame
Game over! Final Score: 6.0:2.0
Ein überzegender Heimsieg. Wie schon in Rijeka war Poing auf Augenhöhe und konnte dies zu Hause auch in Zählbares ummünzen. Der NBC-Pokalsieger verabschiedet sich erhobenen Hauptes aus der Königsklasse.
Running


02/16

Schluss90 (4:2/58): Der Heimsieg nimmt Konturen an. Ana Bacan-Schneider hat trotz überichtlicher 399 Kegel ein 3:0 im Sack, die hochklassige Auseinandersetzung nebenan sieht die Kroatin Milana Pavlic mit vier Kegeln vorne gegen Sandra Loncarevic, die einen Satzsieg mit fünf Kegeln mehr braucht.


02/16

Schluss60 (4:2/54): Ein klasse Duell zwischen Sandra Loncarevic und Milana Pavlic (1:1/291:293). Ana Bacan-Schneider 8266) sucht ihr Spiel, führt trotzdem 2:0/10.


02/16

Schluss30 (5:1/53): Mein lieber Spitz. Poing stellt unter Beweis, dass es international mehr als gut mithalten kann. Schade, dass so viele enge Duell in Rijeka allesamt an die Gastgeberinnen gingen. Aber der SKK spielt sich erhobenen Hauptes aus der Königsklasse gegen den Vorjahresdritten.


02/16

Mitte120 (3:1/46): Zu spät zeigt sich "Jokerin" Christine Friedlein, sichert aber ein versöhnliches 1:3 mit einer 155er-Bahn. Christian Neundörfer blieb mit 571 Kegeln Durchgangsbeste und holte das dritte Duell für Poing.


02/16

Rijeka erreicht vorzeitig das Final Four
Mitte90 (3:1/29): Ana Jambrovic sichert – nicht ganz unerwartet – den Gästen den frühzeitigen Einzug in das Final Four. Leider aber konnte Poing gerade in diesem Duell nichts gegensetzen, so dass die Partie ab jetzt zum Einspiel für den nächsten Bundesligaschlager in Pöllwitz wird. So hatte es allerdings SKK-Chef Erwin Zimmermann bereits im Vorfeld auch angekündigt.


02/16

Mitte60 (3:1/57): Christina Neundörfer klar vorn mit 2:0/34. Manuela Urban fand dagegen überhaupt nicht zu ihrem inzwischen gewohnten Spiel, lag 0:2/23 gegen Ana Jambrovic zurück und wird gegen Christine Friedlein ausgewechselt.


02/16

Mitte30 (3:1/52): Ana Jambrovic holt Satz 4 für die Gäste und geht 1:0/10 gegen Manuela Urban in Führung. Christian Neundörfer bleibt ungefährdet.


02/16

Start120 (2:0/43): Erneut holen beide Poingerinnen die Sätze und sichern sich die Duelle. Ein klasse Auftakt, der sogar das Wunder leben lässt. Aber noch einmal: Die Gäste brauchen nur noch 7,5 Satzpunkte oder einen Duellsieg – und jetzt kommt Ana Jambrovic, die stärkste der Kroatinnen....


02/16

Start90 (1:1/25): Die Gastgeberinnen nehmen Fahrt auf., holen beide den Satz und haben einen Duellsieg vor Augen. Celine Zenker deutlich (2:1/25), Sylvia Eberhard nach 0:2-Aufholjagd.


02/16

Start60 (1:1/15): Drei Sätze haben die Gäste schon eingesackt, mehr noch Mirna Bosak führt 2:0/7, da ist Sylvia Eberhard gefordert. Celine Zenker hat mit einer 161er-Bahn die Führung übernommen.
Livecast started!
Pregame


02/13

Nach dem 0:8 vom Hinspiel steht der SKK Poing vor einer ganz schwierigen Aufgabe gegen die kroatischen Gäste.


Lineup

SKK 98 Poing


Active
Celine ZenkerSylvia EberhardChristina NeundörferManuela UrbanAna Bacan-SchneiderSandra Loncarevic

Inactive
Christine FriedleinClaudia Süss


KK Mlaka Rijeka


Active
Marija ZverMirna BosakNika GrubisicAna JambrovićMarina Bašić PalkovićMilana Pavlic



Information

Starts at

Last Updated


Reporter