Liveticker Bundesligen Männer

Refresh
Tournament / League

SKK 98 Poing

MPSPPins
Celine Zenker
133  139  127  159  1.03.0558
Sandra Loncarevic
132  151  141  131  1.02.5555
Christina Neundörfer
145  134  147  139  1.03.0565
Sylvia Eberhard
152  126  133  123  1.03.0534
Ana Bacan-Schneider
146  148  166  143  1.03.0603
Manuela Urban / Claudia Süss
118  115  125  134  0.01.0492

ESV Pirmasens

MPSPPins
Sarah Freyler
132  124  128  137  0.01.0521
Alisa Bimber
132  110  127  142  0.01.5511
Anne Schätzlein-Thomas
137  135  117  126  0.01.0515
Nicole Winicker
117  132  129  121  0.01.0499
Alena Bimber
154  116  120  110  0.01.0500
Marie-Luise Scherer
134  140  139  113  1.03.0526
MPSPPins
Celine Zenker (SKK 98 Poing)
133  139  127  159  1.03.0558
Sarah Freyler (ESV Pirmasens)
132  124  128  137  0.01.0521
Sandra Loncarevic (SKK 98 Poing)
132  151  141  131  1.02.5555
Alisa Bimber (ESV Pirmasens)
132  110  127  142  0.01.5511
Christina Neundörfer (SKK 98 Poing)
145  134  147  139  1.03.0565
Anne Schätzlein-Thomas (ESV Pirmasens)
137  135  117  126  0.01.0515
Sylvia Eberhard (SKK 98 Poing)
152  126  133  123  1.03.0534
Nicole Winicker (ESV Pirmasens)
117  132  129  121  0.01.0499
Ana Bacan-Schneider (SKK 98 Poing)
146  148  166  143  1.03.0603
Alena Bimber (ESV Pirmasens)
154  116  120  110  0.01.0500
Manuela Urban / Claudia Süss (SKK 98 Poing)
118  115  125  134  0.01.0492
Marie-Luise Scherer (ESV Pirmasens)
134  140  139  113  1.03.0526

Postgame
Game over! Final Score: 7.0:1.0
Die 603 Kegel von Ana Bacan-Schneider zum Abschluss waren ein würdiges Sahnehäubchen auf eine überzeugende Vorstellung der Gastgeberinnen, die die Partie jederzeit im Griff hatten. Die beste Pirmasenserin, Marie Luise Schwerer (526) holte den Ehrenpunkt für den ESV.
Running


02/10

Schluss90 (5:1/181): Die einzige offene Frage: Wo landet Ana Bacan-Schneider nach bislang 460?


02/10

Schluss60 (5:1/149): Marie-Luise Scherer strebt dem Ehrenpunkt für die Gäste zu, Ana Bacan Schneider macht mit 294 Kegeln zur Hälfte Jagd auf den Partiebstwert.


02/10

Schluss30 (4:2/142): Alena Bimber eröffnet mit 154, das lässt sich gut an, zumal Ana Bacan-Schneider mit 146 gut mithält. Manuela Urban findet dagegen nicht den richtigen Zug und wird durch Claudia Süss ersetzt. Aber das ist eher etwas in Sachen Spielpraxis sammeln für Süss als gegen Urban gerichtet.


02/10

Mitte120 (4:0/166): Frei von allem nervlichen Ballast können die Schlussspielerinnen um gute Ergebnisse spielen und den bisherigen Bestwert von Christina Neundörfer (565) jagen. Den Sieg hat Poing dagegen wegen des klaren Gesamtvorsprungs so gut wie sicher.


02/10

Mitte90 (4:0/151): Auch die Mitte-Duelle werden wohl eine Beute der gastgeberinnen werden, die sich mit komfortablen Gesamtkegelplus jeweils 2:1-Führungen sicherten.


02/10

Mitte60 (4:0/117): Pirmasens kann den wachsenden Gesamtrückstand stoppen, Anna Schätzlein-Thomas hält auch gut mit den Poingerinnen mit.


02/10

Mitte30 (4:0/124): Es ist wohl nichts zu holen für Pirmasens derzeit. Die Poinger Mitte startet sehr konzentriert mit zusammen 297 Kegel.


02/10

Start120 (2:0/81): Ein sattes Polster nehmen die Gastgeberinnen mit in den weiteren Spielverlauf. Celine Zenker war Beste mit 558.


02/10

Start60 (2:0/57): Die Gäste tun sich schwer mit den Bahnen und laufen Gefahr, frühzeitig beide Startduelle abgeben zu müssen.
Livecast started!


Lineup

SKK 98 Poing


Active
Celine ZenkerSandra LoncarevicChristina NeundörferSylvia EberhardAna Bacan-SchneiderManuela Urban

Inactive
Claudia SüssKatharina ZimmermannBarbara SchmidbauerChristine Friedlein


ESV Pirmasens


Active
Sarah FreylerAlisa BimberAnne Schätzlein-ThomasNicole WinickerAlena BimberMarie-Luise Scherer

Inactive
Vanessa Wendel



Information

Starts at

Last Updated


Reporter