Liveticker Bundesliga/Pokal

Refresh
Tournament / League

FEB Amberg

MPSPPins
Florian Möhrlein
149  145  148  118  0.01.0560
Matthias Hüttner
141  161  156  159  1.03.0617
Milan Wagner
151  132  147  167  0.02.0597
Wolfgang Häckl
153  137  145  146  0.01.0581
Jan Hautmann
142  139  146  125  0.01.0552
Michael Wehner
138  152  165  143  1.03.0598

TSV Zwickau

MPSPPins
Patrick Hirsch
145  146  159  148  1.03.0598
Florian Forster
159  145  141  150  0.01.0595
Lars Pansa
170  152  146  149  1.02.0617
Daniel Grafe
144  154  151  156  1.03.0605
Patrick Voigt
136  153  155  163  1.03.0607
Torsten Scholle
128  144  150  148  0.01.0570
MPSPPins
Florian Möhrlein (FEB Amberg)
149  145  148  118  0.01.0560
Patrick Hirsch (TSV Zwickau)
145  146  159  148  1.03.0598
Matthias Hüttner (FEB Amberg)
141  161  156  159  1.03.0617
Florian Forster (TSV Zwickau)
159  145  141  150  0.01.0595
Milan Wagner (FEB Amberg)
151  132  147  167  0.02.0597
Lars Pansa (TSV Zwickau)
170  152  146  149  1.02.0617
Wolfgang Häckl (FEB Amberg)
153  137  145  146  0.01.0581
Daniel Grafe (TSV Zwickau)
144  154  151  156  1.03.0605
Jan Hautmann (FEB Amberg)
142  139  146  125  0.01.0552
Patrick Voigt (TSV Zwickau)
136  153  155  163  1.03.0607
Michael Wehner (FEB Amberg)
138  152  165  143  1.03.0598
Torsten Scholle (TSV Zwickau)
128  144  150  148  0.01.0570

Postgame


02/12

Game over! Final Score: 2.0:6.0
Running


02/09

Schluss120: Der letzte Satz ist ein einziges Schaulaufen couragierter Gäste, die einen ebenso überraschenden wie verdienten Auswärtssieg einfahren können.


02/09

Schluss90 (2:4/-44): Das sollte sich Zwickau nicht mehr nehmen lassen.... - die Überraschung wäre perfekt! Und der Abstiegskampf hochdramatisch.


02/09

Schluss30 (3:3/-44): Zunächst erst einmal kann Amberg sich einige Kegel zurückholen. Allerdings scheint das komplette Quartett noch steigerungsfähig.


02/09

Mitte120 (1:3/-60): Milan Wagner kann zwar das Duell gegen den Durchgangsbesten Lars Pansa (617) nicht mehr drehen, aber noch ein paar Kegel aufholen. Können sich die Gäste, für die auch Daniel Grafe das Duell gegen Wolfgang Häckl einfährt, am Schluss für einen forschen mannschaftlich geschlossenen Auftritt belohnen?


02/09

Mitte90 (1:3/-68): Der Zwickauer Daniel Grafe hat die Partie komplett gedreht, führt gegen Wolfgang Hackl 2:1/14, Lars Pansa muss zwar das 1:2 hinnehmen, hat aber komfortable 38 Kegel Vorsprung.


02/09

Mitte60 (1:3/-63): Ein furioser Zwischenspurt der Gäste und einem Lars Pansa, der mit 322 Kegeln wechselt.


02/09

Mitte30 (2:2/-26): Lars Pansa ist ein Garant für Duellsiege auf Zwickauer Seite und beginnt auch mit einer super starken 170er-Bahn.


02/09

Start120 (1:1/-16): Zwickau wieder – wie zuletzt häufiger – sehr stark und ausgeglichen am Start. Der Abfall von Uwe Möhrlein (118) im Schlusssatz sorgt für zusätzlichen Nervenkitzel in diesem kellerduell. Startbester war Matthias Hüttne rmit 617 Kegel.


02/09

Start60 (1:1/1): Was für eine enge Kiste in diesem Kellerderby. Beide Duelle ausgeglichen. Zwickau mit dem besseren Start, Amberg mit einem erfolgreichen Konter.


02/09

Livecast started!


Lineup

FEB Amberg


Active
Florian MöhrleinMatthias HüttnerMilan WagnerWolfgang HäcklJan HautmannMichael Wehner

Inactive
Maximilian HufnagelMichael Segerer


TSV Zwickau


Active
Patrick HirschFlorian ForsterLars PansaDaniel GrafePatrick VoigtTorsten Scholle

Inactive
Ingo PenzelLars Heinig



Information

Starts at

Last Updated


Reporter