Liveticker Bundesliga/Pokal

Refresh
Tournament / League

SV Geiseltal Mücheln

MPSPPins
Andreas Fritsche
163  135  165  172  1.03.0635
Reinhard Hey
130  150  142  156  1.03.0578
Andreas Kühn
145  142  154  163  1.04.0604
Max Mittag
154  149  144  152  1.04.0599
Matthias Noack
134  160  154  154  0.52.0602
Tobias Grötzner
146  145  116  146  1.03.0553

Union 1861 Schönebeck

MPSPPins
Frank Gablenz
135  142  128  126  0.01.0531
Thomas Große
151  128  120  151  0.01.0550
Nicola Just
141  137  130  138  0.00.0546
Michael Hagemeyer
151  146  132  124  0.00.0553
Andreas Hagemeyer
168  130  143  161  0.52.0602
Guido Müller
141  141  155  140  0.01.0577
MPSPPins
Andreas Fritsche (SV Geiseltal Mücheln)
163  135  165  172  1.03.0635
Frank Gablenz (Union 1861 Schönebeck)
135  142  128  126  0.01.0531
Reinhard Hey (SV Geiseltal Mücheln)
130  150  142  156  1.03.0578
Thomas Große (Union 1861 Schönebeck)
151  128  120  151  0.01.0550
Andreas Kühn (SV Geiseltal Mücheln)
145  142  154  163  1.04.0604
Nicola Just (Union 1861 Schönebeck)
141  137  130  138  0.00.0546
Max Mittag (SV Geiseltal Mücheln)
154  149  144  152  1.04.0599
Michael Hagemeyer (Union 1861 Schönebeck)
151  146  132  124  0.00.0553
Matthias Noack (SV Geiseltal Mücheln)
134  160  154  154  0.52.0602
Andreas Hagemeyer (Union 1861 Schönebeck)
168  130  143  161  0.52.0602
Tobias Grötzner (SV Geiseltal Mücheln)
146  145  116  146  1.03.0553
Guido Müller (Union 1861 Schönebeck)
141  141  155  140  0.01.0577

Postgame


02/03

Mücheln: Derbysieg fur Geiseltaler Wölfe
Am 14. Bundesligaspieltag der 2.Liga Nord-Ost trafen die Geiseltaler Wölfe auf die SG Union Schönebeck. Mit einem klaren 7,5:0,5-Sieg bei 3571:3359-Kegeln konnten die Wölfe erneut ihre Heimstärke unter Beweis stellen. Bereits im ersten Starterpaar wurden die Weichen auf Sieg gestellt. Andreas Fritsche wusste mit der Tagesbestleistung von 635 Kegeln zu überzeugen und gewann sein Match mit 3:1-Sätzen gegen Frank Gablenz (531). Reinhard Hey (578) musste zwar auf der ersten Bahn Federn lassen, konnte aber dann ab der 2. Bahn den Schalter umlegen. Er gewann ebenfalls mit 3:1-Sätzen gegen Thomas Große (550). Die Wölfe holten somit die ersten beiden Mannschaftspunkte und spielten ein Plus von 132 Zählern raus. Im zweiten Paar setzte sich die Erfolgsserie der Wölfe fort. Andreas Kühn (602) gegen Nico Just (546) und Max Mittag (599) gegen Michael Hagemeyer (551) ließen nichts anbrennen und konnten ihre Spiele mit jeweils 4:0-Sätzen gewinnen. Die Wölfe führten mit 4:0 und bauten das Kegelplus auf unheimholbare 236 Zähler aus. Die Aufgabe der Geiseltaler Schlussspieler war es nun, dass Spiel sicher nach Hause zu bringen, was beiden auch gelang. Tobias Grötzner (553) spielte zwar weniger als sein Kontrahent Guido Müller (577), konnte aber sein Match mit 3:1-Sätzen gewinnen. Matthias Noack (602) teilte sich den Mannschaftspunkt mit Andreas Hagemeyer (602) nach 2:2-Sätzen. Durch diesen Heimsieg und den gleichzeitigen Niederlage von Zerbst II sowie Wolfsburg konnten die Wölfe ihren Tabellenvorsprung auf 4 bzw. 5 Punkte ausbauen und stießen die Tür zum Staffelsieg bei noch vier ausstehenden Partien weit auf. Andreas Kühn
Game over! Final Score: 7.5:0.5
Running
Livecast started!
Pregame


01/30

Mücheln: Sachsen-Anhalt-Derby für Geiseltaler Wölfe
Nach einer einwöchigen Spielpause treffen die Geiseltaler Wölfe im drittletzten Heimspiel (14 Uhr) auf das Team von der SG Union Schönebeck. Als Aufsteiger haben sich die Elbestädter bisher gut in Szene gesetzt. Mit dem momentanen 4. Platz bewies die junge Mannschaft , was in ihr steckt. Das Hinspiel in Schönebeck konnten die Wölfe mit 6:2 gewinnen. Mit Andreas Hagemeyer spielt der auswärts stärkste Spieler der Liga in den Reihen der Schönebecker. Die Wölfe sind also vorgewarnt. Da es bisher immer noch nicht so richtig rund läuft , bedingte Ausfälle (Verletzungen und Arbeit), sind die Geiseltaler immer noch nicht in Bestform. Aber zu Hause sind sie immer noch sehr stark, egal was für Spieler in das Match gehen. Mit einem Sieg können die Wölfe weiterhin die Tabellenführung verteidigen! Andreas Kühn


Lineup

SV Geiseltal Mücheln


Active
Andreas FritscheReinhard HeyAndreas KühnMax MittagMatthias NoackTobias Grötzner

Inactive
Florian ErdmannGunter JakubowskiHarald Fechner


Union 1861 Schönebeck


Active
Frank GablenzThomas GroßeNicola JustMichael HagemeyerAndreas HagemeyerGuido Müller

Inactive
Holger Nauck



Information

Starts at

Last Updated


Reporter