Liveticker Bundesliga/Pokal

Refresh
Tournament / League

TSG Kaiserslautern

MPSPPins
Christian Klaus
152  145  133  147  1.02.0577
Pascal Nikiel
134  140  165  145  1.03.0584
Lucas Hantke
129  132  147  145  1.02.0553
Alexander Schöpe
143  138  147  148  0.02.0576
Sebastian Peter
143  143  140  156  1.04.0582
Pascal Kappler
160  164  136  146  1.03.0606

Victoria Bamberg II

MPSPPins
Florian Seiler
133  147  148  126  0.02.0554
Markus Löhnert
148  138  143  131  0.01.0560
Reinhold Trautner
133  141  140  124  0.02.0538
Andre Roos
148  136  155  145  1.02.0584
Marcel Puff
123  128  124  127  0.00.0502
Thomas Müller
156  134  148  145  0.01.0583
MPSPPins
Christian Klaus (TSG Kaiserslautern)
152  145  133  147  1.02.0577
Florian Seiler (Victoria Bamberg II)
133  147  148  126  0.02.0554
Pascal Nikiel (TSG Kaiserslautern)
134  140  165  145  1.03.0584
Markus Löhnert (Victoria Bamberg II)
148  138  143  131  0.01.0560
Lucas Hantke (TSG Kaiserslautern)
129  132  147  145  1.02.0553
Reinhold Trautner (Victoria Bamberg II)
133  141  140  124  0.02.0538
Alexander Schöpe (TSG Kaiserslautern)
143  138  147  148  0.02.0576
Andre Roos (Victoria Bamberg II)
148  136  155  145  1.02.0584
Sebastian Peter (TSG Kaiserslautern)
143  143  140  156  1.04.0582
Marcel Puff (Victoria Bamberg II)
123  128  124  127  0.00.0502
Pascal Kappler (TSG Kaiserslautern)
160  164  136  146  1.03.0606
Thomas Müller (Victoria Bamberg II)
156  134  148  145  0.01.0583

Postgame
Game over! Final Score: 7.0:1.0
Running


02/02

Schluss120: 5:1/+157 Im Duell ,,Novigrad" setzt sich Pascal Kappler durch, konnte das Anfangsniveau allerdings nicht mehr halten. Weil auch Sebastian Peter deutlich gewinnt, ist der 7:1 Sieg perfekt.


02/02

Mitte120: 3:1/+54 Nervenstark holt Lucas Hantke den Punkt gegen Reinhold Trautner. Weil sich Alexander Schöpe gegen André Roos leider nicht durchsetzen konnte. Hat Bamberg immer noch die Chance auf einen Sieg. Im Duell Pascal Kappler gegen Thomas Müller kommt es nun zum Duell der Medaillengewinner der U23-WM von Novigrad 2016.


02/02

Start120: 2:0/+47 Ein gelungener Start der TSG mit den ersten beiden Mannschaftspunkten. Obwohl nicht von hohen Ergebnissen geprägt, reicht das um Bamberg bereits jetzt unter Druck zu setzen.
Livecast started!
Pregame


01/31

Bamberg: Weiter Richtung Mittelfeld
Der 14. Spieltag führt das zweite Team des SKC Victoria Bamberg in die Pfalz. Am Samstag ab 14.00 rollen die Kugeln auf den Bahnen der TSG Kaiserlautern, die mit 15:11-Punkten auf Platz 3 liegen. Die ca. 3 1/2 stündige Anreise gilt es gut wegzustecken, um gegen enorm heimstarke Lauterer (10:2-Punkte) mithalten zu können. Die auffälligsten Spieler bei den Pfälzern sind Kappler mit 615 Kegeln Heimschnitt und Schöppe (602). Für Bamberg geht der Weg mit einem Auswärtssieg weiter in Richtung Tabellenmittelfeld, die Gastgeber können sich von Platz 3 nicht mehr verbessern, da die Top-Teams aus Hirschau und Großbardorf ganz klar vorne in der Tabelle stehen. Markus Habermeyer


Information

Starts at

Last Updated


Reporter