Liveticker Bundesliga/Pokal

Refresh
Tournament / League

KV Liedolsheim II

MPSPPins
Mara Seitz
145  149  148  135  1.04.0577
Vanessa Rauch
128  134  143  136  0.02.0541
Sandra Sellner
168  155  156  147  1.03.0626
Corina Kistner
146  141  133  152  0.01.0572
Bianca Cunow
132  156  136  117  0.02.0541
Heike Zölch
129  147  141  128  0.02.0545

Athena/Jahn Freiburg

MPSPPins
Jenny Katzenmeyer
115  119  132  131  0.00.0497
Stefanie Faller
134  163  138  130  1.02.0565
Sonja Steimle
136  148  125  149  0.01.0558
Jasmin Nübling
141  160  153  156  1.03.0610
Beate Ober
126  135  145  153  1.02.0559
Adine Riebsamen
169  126  120  142  1.02.0557
MPSPPins
Mara Seitz (KV Liedolsheim II)
145  149  148  135  1.04.0577
Jenny Katzenmeyer (Athena/Jahn Freiburg)
115  119  132  131  0.00.0497
Vanessa Rauch (KV Liedolsheim II)
128  134  143  136  0.02.0541
Stefanie Faller (Athena/Jahn Freiburg)
134  163  138  130  1.02.0565
Sandra Sellner (KV Liedolsheim II)
168  155  156  147  1.03.0626
Sonja Steimle (Athena/Jahn Freiburg)
136  148  125  149  0.01.0558
Corina Kistner (KV Liedolsheim II)
146  141  133  152  0.01.0572
Jasmin Nübling (Athena/Jahn Freiburg)
141  160  153  156  1.03.0610
Bianca Cunow (KV Liedolsheim II)
132  156  136  117  0.02.0541
Beate Ober (Athena/Jahn Freiburg)
126  135  145  153  1.02.0559
Heike Zölch (KV Liedolsheim II)
129  147  141  128  0.02.0545
Adine Riebsamen (Athena/Jahn Freiburg)
169  126  120  142  1.02.0557

Postgame
Game over! Final Score: 4.0:4.0
Running


01/13

Schluss 120 (4:4/+56): Durch die taktisch kluge Aufstellung der Gegner endet das Spiel mit einem 4:4.


01/13

Schluss 90 (4:2/+106): Es bleibt weiter spannend. Im letzten Satz gilt es für den KVL mindestens einen Mannschaftspunkt klar zu machen, um das Unentschieden zu vermeiden. Wer hat die besseren Nerven?


01/13

Schluss 60 (3:3/+94): Der KVL findet wieder zurück ins Spiel, kann den Vorsprung ausbauen und beide Satzpunkte einfahren.


01/13

Schluss 30 (2:2/+52): Bianca Cunow kämpft sich durchs Abräumen und nimmt mit 132 zu 126 Holz den Satzpunkt am Ende mit nach Hause. Heike Zölch hat zu Beginn gegen Adine Riebsamen keine Chance. Diese überzeugt mit starken 169 Holz.


01/13

Mitte 120 (2:2 +86) 2 mal über 600. Der zweite Durchgang hatte es in sich. Jasmin Nübling spielte 610 Holz und holte den zweiten Mannschaftspunkt für Freiburg. Corina Kistner überzeugte trotzdem mit guten 572 Holz. Sandra Sellner mit ihrem zweiten 600 im neuen Jahr und überzeugte heut mit 626 Holz. Ihre Gegnerin Sonja Steimle spielte mit guter Schlussbahn (149) insgesamt 558 Holz. Damit geht der KVL mit 86 Holz Vorsprung in den dritten Durchgang.


01/13

Mitte 90 (2:2 +92) Sandra Sellner wieder mit hohem Ergebnis (156) und holte den zweiten Mannschaftspunkt für den KVL. Auch Jasmin Nübling spielte ein gutes Ergebnis mit 153 und hält Corina Kistner 133 auf Abstand.


01/13

Mitte 60 (2:2 +81) Sandra sicherte sich den zweiten Satzpunkt mit 155 zu 148. Jasmin Nübling spielte einen souveränen Satz und spielte 160 zu 141 gegen Corina Kistner. Somit ist bei dem Duell Kistner:Nübling alles wieder offen.


01/13

Mitte 30 (3:1 +93) Sehr guter Beginn des KVL im zweiten Durchgang. Sandra Sellner beginnt mit 168 zu 136 gegen Sonja Steimle. Und auch Corina Kistner gewinnt ihren ersten Satzpunkt mit 146 zu 141 gegen Jasmin Nübling.


01/13

Start 120 (1:1 +56) Guter Start für den KVL. Mara Seitz (577) holte sich auch den 4. Satzpunkt und lässt somit ihrer Gegnerin Jenny Katzenmeyer keine Chance (497). Vanessa Rauch erkämpfte sich auch noch den Satzausgleich hatte aber am Ende 24 Holz weniger als Stefanie Faller (2:2 541:565). Nun spielen für den KVL Sandra Sellner und Corina Kistner und für Freiburg Sonja Steimle und Jasmin Nübling. Der Livestream ist nun auch online.


01/13

Start 90 (1:1 +46) Mara Seitz konnte mit 148 Holz (gegen 132) vorzeitig den 1. Mannschaftspunkt für den KVL sichern. Vanessa Rauch holte sich ihren ersten Satzpunkt mit 143 zu 138 gegen Stefanie Faller. Faller führt aber noch mit 30 Holz.


01/13

Start 60 (2:1/+25): Mara Seitz überzeugt erneut mit 149 Holz, Jenny Katzenmeyer kämpft sich mit nur 119 Holz durch diese 30 Wurf. Stefanie Faller erzielt mit überragenden 163 Holz das beste Ergebnis im zweiten Satz und sichert damit den zweiten Satzpunkt für Freiburg.


01/13

Start 30 (1:1/+24): Nachdem Mara Seitz anfangs nur schwer ins Spiel kam, steigerte sie sich in den letzten 20 Wurf und konnte mit 145 zu 115 Holz den ersten Satz für sich entscheiden. Vanessa Rauch kam hingegen im Abräumen nicht gut zurecht und musste sich mit 128 zu 134 Holz geschlagen geben. Satzpunkt für Freiburg.


01/13

Da das Spiel der ersten Mannschaft verlegt wurde, startet das Spiel bereits um 15.05 Uhr. Der Livestream startet um 15.30 Uhr.
Livecast started!


Information

Starts at

Last Updated


Reporter