Liveticker Bundesliga/Pokal

Refresh
Tournament / League

FSV Erlangen-Bruck

MPSPPins
Florian Winkler
136  138  134  136  0.00.0544
Michal Bucko
143  149  127  158  1.03.0577
Michael Ilfrich
159  157  125  149  1.02.0590
Robin Straßberger
154  136  126  149  0.01.0565
Michael Seuß
135  148  137  150  0.01.0570
Lukas Biemüller
159  145  160  138  0.01.0602

TSG Kaiserslautern

MPSPPins
Florian Wagner
164  139  162  148  1.04.0613
Roland Welker
131  138  145  107  0.01.0521
Pascal Nikiel
120  135  143  163  0.02.0561
Alexander Schöpe
131  144  150  151  1.03.0576
Sebastian Peter
138  153  155  140  1.03.0586
Pascal Kappler
146  153  168  154  1.03.0621
MPSPPins
Florian Winkler (FSV Erlangen-Bruck)
136  138  134  136  0.00.0544
Florian Wagner (TSG Kaiserslautern)
164  139  162  148  1.04.0613
Michal Bucko (FSV Erlangen-Bruck)
143  149  127  158  1.03.0577
Roland Welker (TSG Kaiserslautern)
131  138  145  107  0.01.0521
Michael Ilfrich (FSV Erlangen-Bruck)
159  157  125  149  1.02.0590
Pascal Nikiel (TSG Kaiserslautern)
120  135  143  163  0.02.0561
Robin Straßberger (FSV Erlangen-Bruck)
154  136  126  149  0.01.0565
Alexander Schöpe (TSG Kaiserslautern)
131  144  150  151  1.03.0576
Michael Seuß (FSV Erlangen-Bruck)
135  148  137  150  0.01.0570
Sebastian Peter (TSG Kaiserslautern)
138  153  155  140  1.03.0586
Lukas Biemüller (FSV Erlangen-Bruck)
159  145  160  138  0.01.0602
Pascal Kappler (TSG Kaiserslautern)
146  153  168  154  1.03.0621

Postgame
Game over! Final Score: 2.0:6.0
Running
Livecast started!
Pregame


12/07

TSG Kaiserslautern: Verfolgerduell in Mittelfranken
ck | Am 11. Spieltag kommt es in Mittelfranken zum Verfolgerduell FSV Erlangen-Bruck gegen TSG Kaiserslautern. Wenngleich Hirschau und Großbardorf etwas enteilt sind, sind die Plätze dahinter hart umkämpft. Dank mehr erzielter Mannschaftspunkte belegt die TSG aktuell den 3. Platz vor den Gastgebern aus Erlangen. Damit dies auch so bleibt, kann man sich am Samstag nicht viele Patzer leisten. ,,Zuhause ist der FSV immer in der Lage Ergebnisse um 3500 Kegel zu erzielen und so manchen 600er rauszuhauen. Wenn wir da nicht hellwach sind und dagegenhalten, kommen wir unter die Räder'', warnt Kapitän Sebastian Peter. Schließlich hat man dieses Szenario bereits in der letzten Saison erlebt als man keinen einzigen Mannschaftspunkt holen konnte. Kaiserslautern kann neben Sebastian Peter und Pascal Kappler auch auf Florian Wagner setzen. Dazu kommen Alexander Schöpe, Pascal Nikiel, Andreas Nikiel und Roland Welker. Das erste Spiel der Rückrunde ist bereits gewonnen, angesichts des Kaders ist ein weiterer Sieg durchaus möglich. www.tsg-kl-kegeln.de


12/06

Livestream


Information

Starts at

Last Updated


Reporter