Liveticker Bundesligen Männer

Refresh

ASV Neumarkt

MPSPPins
Hannes Lauckner
139  144  144  143  0.01.0570
Daniel Süss
159  143  154  123  0.01.0579
Jens Weinmann
152  150  161  162  0.02.0625
Sven Neuner
145  137  142  133  0.00.0557
Dominik Danzl
144  153  164  149  0.00.0610
Stephan Drexler
144  140  135  155  1.02.0574

Victoria Bamberg

MPSPPins
Christopher Wittke
151  164  158  127  1.03.0600
Thomas Müller
160  152  143  161  1.03.0616
Cosmin Craciun
165  139  176  159  1.02.0639
Dominik Kunze
158  162  171  175  1.04.0666
Florian Fritzmann
148  166  168  153  1.04.0635
Christian Wilke / Florian Seiler
148  143  126  130  0.02.0547
MPSPPins
Hannes Lauckner (ASV Neumarkt)
139  144  144  143  0.01.0570
Christopher Wittke (Victoria Bamberg)
151  164  158  127  1.03.0600
Daniel Süss (ASV Neumarkt)
159  143  154  123  0.01.0579
Thomas Müller (Victoria Bamberg)
160  152  143  161  1.03.0616
Jens Weinmann (ASV Neumarkt)
152  150  161  162  0.02.0625
Cosmin Craciun (Victoria Bamberg)
165  139  176  159  1.02.0639
Sven Neuner (ASV Neumarkt)
145  137  142  133  0.00.0557
Dominik Kunze (Victoria Bamberg)
158  162  171  175  1.04.0666
Dominik Danzl (ASV Neumarkt)
144  153  164  149  0.00.0610
Florian Fritzmann (Victoria Bamberg)
148  166  168  153  1.04.0635
Stephan Drexler (ASV Neumarkt)
144  140  135  155  1.02.0574
Christian Wilke / Florian Seiler (Victoria Bamberg)
148  143  126  130  0.02.0547

Pregame


12/14

Bamberg: Zum Jahresabschluss ein Sieg
Trotz einer sehr guten Leistung konnte sich Bamberg im Rückspiel der Champions-League am vergangenen Wochenende nicht belohnen und schied aus. Das aufgrund dieses Rückspiels reguläre Bundesligaspiel der Vorwoche beim ASV Neumarkt ist auf diesen Samstag verlegt worden. Der Aufsteiger hat in seinen bisherigen fünf Heimspielen eine Bilanz von zwei Siegen und drei Niederlagen, während Victoria in der Ferne bei vier Spielen eine ausgeglichene Bilanz von zwei Siegen und zwei Niederlagen besitzt. Nur diese Zahlen betrachtet, könnte es ein richtig spannendes Spiel geben. Dennoch dürfte die Favoritenrolle bei den Bambergern liegen, da die Victoria-Mannschaft vom Potential her deutlich besser eingestuft wird als die Kegler des ASV Neumarkt. Dennoch dürfen die Leistungen des Aufsteigers aus der Oberpfalz nicht geschmälert werden, verfügt er doch über einen Kader, der bereits im Hinspiel in Bamberg eine ordentliche Leistung abgeliefert hat. Mit Jens Weinmann und Daniel Beier verfügt Neumarkt auch über Spieler, die bereits einiges an Erstligaerfahrung mit sich bringen, wobei Jens Weinmann ganz klar das Aushängeschild des Teams ist, glänzt er doch Woche für Woche mit guten Ergebnissen. „Wir wollen zum Jahresende unbedingt noch einen Sieg einfahren, um damit auch ein ausgeglichenes Punktekonto zu haben. Gelingt es uns an die Leistung vom letzten Samstag anzuschließen, dann müsste es schon mit den zwei Punkten in Neumarkt klappen“ so Teamkapitän Florian Fritzmann. Doch so einfach werden es die Neumarkter den Bambergern sicher nicht machen, können sie doch mit einem Sieg den Anschluss an das Tabellenmittelfeld herstellen. Markus Habermeyer


12/06

Nachholspiel der 1. Bundesliga 120 Männer vom 11. Spieltag


Information

Starts at

Last Updated


Reporter