Liveticker Bundesliga/Pokal

Refresh

SKC Unterharmersbach

MPSPPins
Luisa Fehrenbach
125  144  141  127  0.02.0537
Patricia Buchholz / Jutta Zimmermann
100  115  136  129  0.01.5480
Natascha Beck
128  107  141  136  0.02.0512
Bianca Zimmermann
146  138  141  146  1.04.0571
Katrin Schondelmaier
140  149  138  134  1.02.0561
Jana Wittmann
136  142  130  149  1.02.0557

Germania Neustadt

MPSPPins
Kerstin Henske
151  142  139  130  1.02.0562
Nicole Bär
121  115  125  138  1.02.5499
Claudia Liewald
136  127  132  120  1.02.0515
Bettina Ruß
127  135  126  126  0.00.0514
Christin Einsiedel
120  153  137  136  0.02.0546
Jasmin Molle
138  126  145  131  0.02.0540
MPSPPins
Luisa Fehrenbach (SKC Unterharmersbach)
125  144  141  127  0.02.0537
Kerstin Henske (Germania Neustadt)
151  142  139  130  1.02.0562
Patricia Buchholz / Jutta Zimmermann (SKC Unterharmersbach)
100  115  136  129  0.01.5480
Nicole Bär (Germania Neustadt)
121  115  125  138  1.02.5499
Natascha Beck (SKC Unterharmersbach)
128  107  141  136  0.02.0512
Claudia Liewald (Germania Neustadt)
136  127  132  120  1.02.0515
Bianca Zimmermann (SKC Unterharmersbach)
146  138  141  146  1.04.0571
Bettina Ruß (Germania Neustadt)
127  135  126  126  0.00.0514
Katrin Schondelmaier (SKC Unterharmersbach)
140  149  138  134  1.02.0561
Christin Einsiedel (Germania Neustadt)
120  153  137  136  0.02.0546
Jana Wittmann (SKC Unterharmersbach)
136  142  130  149  1.02.0557
Jasmin Molle (Germania Neustadt)
138  126  145  131  0.02.0540

Running
Mitte90: 1:3 -26 Mit jeweils 141 Kegeln holen Natascha Beck und Bianca Zimmermann die nächsten Satzpukte für Unterharmersbach. Der Rückstand mit 26 Kegel wurde nochmals reduziert.
Mitte60: 1:3 -50 Die thüringer Franktion erhöht erneut das Thempo, Rückstand des Gastgebers akutell 50 Kegel auf's Loch.
Mitte30: 1:3 -33 Das Mittelpaar geht mit 1:1 in den nächsten Durchgang, Unterharmersbach macht wieder 11 Kegel gut.
Mitte15: 1:3 -45 Spielstand nach dem ersten Volle fast unverändert. Claudia Liewald (100 Kegel) und Bianca Zimmermann (102 Kegel) setzen die ersten Big Points ins Volle.
Mitte0: 0:2 -44 Nun sind die Besten ihrer Mannschaft auf der Bahn. Natascha Beck muss sich gegen Claudia Liewald behaupten und nebenan gilt es aus Sicht der Gastgeber, dass Bianca Zimmermann gegen Bettina Ruß einen raus haut.
Start120: 0:2 -44 Das Neustädter Startpaar lässt auf der letzten Bahn doch nichts mehr anbrennen, stellen wieder den alten Abstand her und bringt beide Punkte ein. Kerstin Henske setzt mit 562 Kegel die erste Bestmarke der Partie.
Start90: 0:2 -32 Die Unterharmersbacher Frauen kommen so langsam in Fahrt und kontern zur dritten Bahn. Der Rückstand konnte um 13 Kegel leicht abgebaut werden.
Start60: 0:2 -45 Die Gäste bringen sich im Start in einen gute Position. Die Gastgeber halten aber ab der zweiten Bahn wieder dagegen. Für Patricia Buchholz kommt Jutta Zimmermann ins Spiel.
Wir haben Probleme mit dem WLAN ... Aktuell kein Livestream ... Falls wir diesen zum Laufen bekommen gibt es hier Info. Das Spiel hat begonnen, die Stimmung ist auf beiden Seiten richtig gut, an Unterstützung fehlt es nicht.
Die Gäste sind wohl im Grünen Hof angekommen. Spielbeginn wird 13:15 Uhr sein.
Das Spiel verspätet sich. Die Gäste vom KSV Germania Neustadt kämpften sich heute morgen durch das Schneegestöber auf den Deutschen Autobahnen und befinden sich nun auf den letzten Kilometern durch den verschneiten Schwarzwald. Der Spielbeginn wird sich sicher auf 13 Uhr verschieben. Danke für die Info. Sportdeutschland.tv ist auch informiert. Bitte rechtzeitig Signal senden. /mho
Livecast started!
Pregame


01/04

Frauen starten mit erster Wettkampfkugel in 2019

Und das gleich auf nationaler Ebene. Mit dem KSV Germania 1990 Neustadt empfangen die Unterharmersbacher Landesligafrauen einen thüringischen Zweitligisten. Des Kegeljahr startet bei den Unterharmersbacher Sportkeglern immer mit dem Dreikönigspokalturnier. Doch dieses mal beginnen auch die Frauen vor dem Dreikönigstag ihr Sportjahr 2019, und zwar mit dem Achtelfinale im Deutschen Pokal. Die Gäste aus Neustadt an der Orla starten am Samstag früh die Reise aus Thüringen Richtung Schwarzwald. Die Neustädter Frauen sind zur Saison aufgestiegen und haben sich nach wenigen Jahren Abstinenz wieder in die 2. Bundesliga gespielt. Aktuell erreichen sie mit dem 6. Tabellenplatz und dem damit verbundenen Klassenerhalt sicher ihre Zielstellung. Doch mit 9:13 ist das Punktekonto nicht im Plus und es muss zur Rückrunde das Polster auf die Abstiegsränge gehalten werden. Die Mannschaft hat ein recht ausgeglichenes Leistungsgefüge wobei sich gerade auswärts Claudia Liewald und auch Marie Wolf etwas absetzen. Im Stammkader empfehlen sich jedoch auch Christin Einsiedel, Jasmin Molle und Kerstin Henske mit guten Ergebnissen. Eine harte Nuss kommt somit auf die Unterharmersbacher Frauen zu. Doch verstecken brauchen sie sich, trotz des Unterschieds der zwei Klassen, nicht. Der Kader um Bianca Zimmermann zeigt sich gestärkt. Mannschaftsführerin Katrin Schondelmaier steht der komplette Kader zur Verfügung. Das Team freut sich auf das Pokalspiel und fiebert dem 5. Januar bereits entgegen. Aufgrund des 27. Dreikönigspokalturnier des SKC Unterharmersbach, welches vom 3. bis zum 6. Januar im Grünen Hof stattfindet, wurde der Spieltermin von Sonntag auf Samstag 12 Uhr verlegt. Auch die Männer hätten Ihren Jahresauftakt am Samstag im Deutschen Pokal. Doch da die Nationalmannschaft sich in der ersten Jahreswoche zum Trainingslager im Erzgebirge treffen und somit Axel Schondelmaier wieder gefordert ist wird das Achtelfinale der Männer gegen den ESV Aulendorf auf den 26. Januar verlegt.


12/21

Livestream


Lineup

SKC Unterharmersbach


Active
Luisa FehrenbachPatricia BuchholzNatascha BeckBianca ZimmermannKatrin SchondelmaierJana Wittmann

Inactive
Barbara SchondelmaierJutta ZimmermannChristina Brandenbusch


Germania Neustadt


Active
Kerstin HenskeNicole BärClaudia LiewaldBettina RußChristin EinsiedelJasmin Molle

Inactive
Ilona Jahn



Information

Starts at

Last Updated


Reporter