Liveticker Bundesliga/Pokal

Refresh
Tournament / League

Rot Weiß Zerbst

MPSPPins
Philipp Vsetecka
164  144  173  160  1.03.0641
Mathias Weber
161  171  179  162  1.04.0673
Robert Herold
141  160  165  160  1.04.0626
Fabian Seitz
169  172  170  147  1.03.0658
Timo Hoffmann
160  165  167  155  1.03.0647
Jürgen Pointinger
163  152  175  162  1.04.0652

SV Geiseltal-Mücheln

MPSPPins
Max Mittag
141  145  155  156  0.01.0597
Andreas Fritsche
148  154  164  141  0.00.0607
Andreas Kühn
137  158  143  147  0.00.0585
Tobias Grötzner
131  121  131  160  0.01.0543
Florian Erdmann
167  160  136  132  0.01.0595
Sven Tränkler
139  145  159  151  0.00.0594
MPSPPins
Philipp Vsetecka (Rot Weiß Zerbst)
164  144  173  160  1.03.0641
Max Mittag (SV Geiseltal-Mücheln)
141  145  155  156  0.01.0597
Mathias Weber (Rot Weiß Zerbst)
161  171  179  162  1.04.0673
Andreas Fritsche (SV Geiseltal-Mücheln)
148  154  164  141  0.00.0607
Robert Herold (Rot Weiß Zerbst)
141  160  165  160  1.04.0626
Andreas Kühn (SV Geiseltal-Mücheln)
137  158  143  147  0.00.0585
Fabian Seitz (Rot Weiß Zerbst)
169  172  170  147  1.03.0658
Tobias Grötzner (SV Geiseltal-Mücheln)
131  121  131  160  0.01.0543
Timo Hoffmann (Rot Weiß Zerbst)
160  165  167  155  1.03.0647
Florian Erdmann (SV Geiseltal-Mücheln)
167  160  136  132  0.01.0595
Jürgen Pointinger (Rot Weiß Zerbst)
163  152  175  162  1.04.0652
Sven Tränkler (SV Geiseltal-Mücheln)
139  145  159  151  0.00.0594


Postgame
Game over! Final Score: 8.0:0.0
Running
Aktuelle Livestreaminfo
Bitte vorläufig diesen Teststream benutzen, da das Spiel bei Sportdeutschland nach 1. Durchgang abgebrochen ist.
Wir mussten soeben mit technischen Problem kämpfen, daher ist der Livestream sowie das Spiel neu aufgelegt, die richtigen Ergebnisse (Mannschaft) findet ihr hier im Ticker.
Livecast started!
Pregame

Wie auch gestern unser heutiger Schiedsrichter Werner Wegnershausen, wir gratulieren zu Einsatz Nummer 100!


12/15

Livestream


12/14

Zerbst hofft auf zwei Siege binnen zwei Tagen


12/14


12/12

Pokalhit für Geiseltaler Wölfe
Am kommenden Sonntag um 11 Uhr müssen die Geiseltaler Wölfe im vorgezogenen DKBC-Pokal-Achtelfinale beim amtierenden Deutsche Meister und Vizeweltpokalsieger Rot Weiß Zerbst antreten. Das ist schon ein Hammerlos für die Wölfe und zugleich die Neuauflage des letztjährigen Pokalfinales. Die Chancen der Wölfe in Zerbst zu gewinnen, sind nicht allzu groß. Das Zerbster Team gespickt mit Nationalspielern aus Deutschland, Österreich und Mazedonien ist eine Klasse für sich. Tags zuvor greifen die Zerbster gegen Zwickau wieder nach der Spitzenposition in der 1. Bundesliga und haben sich am letzten Samstag für das Viertelfinale der Champions Leaque qualifiziert. Das Zerbster Team wird auch hoch motiviert sein. Vor zwei Jahren mussten sie im Geiseltal im Pokalspiel mit 0,5:7,5 nach Hause fahren. Für die Wölfe gilt es nun in Zerbst nicht unterzugehen. Mannschaftsleiter Andreas Kühn plagen nämlich personelle Sorgen. Durch Verletzungen und Arbeit können die Wölfe nicht in Bestbesetzung antreten. Trotzdem wollen sich die Geiseltaler so teuer wie möglich verkaufen und das Match nicht von vorn hinein verloren geben! Andreas Kühn


12/06

Vorgezogene Partie des Achtelfinals im DKBC-Pokal Männer


Lineup

Rot Weiß Zerbst


Active
Philipp VseteckaMathias WeberRobert HeroldFabian SeitzTimo HoffmannJürgen Pointinger

Inactive
Martin HeroldManuel Wassersleben


SV Geiseltal-Mücheln


Active
Max MittagAndreas FritscheAndreas KühnTobias GrötznerFlorian ErdmannSven Tränkler

Inactive
Harald FechnerAndré Langer



Information

Starts at

Last Updated


Reporter