Liveticker Bundesligen Männer

Refresh
Tournament / League

Victoria Bamberg II

MPSPPins
Patricia Roos
129  132  111  139  0.02.0511
Sandra Langner
144  130  135  136  1.02.0545
Carolin Eigler
137  125  136  137  0.02.0535
Lea Wagner
159  134  127  138  1.02.5558
Anne Tonat
139  127  152  134  0.01.0552
Sandra Karl
131  157  134  144  0.01.0566

Wacker Harras

MPSPPins
Jana Stösel
158  107  135  131  1.02.0531
Iris End
126  146  123  145  0.02.0540
Monika Voigt
130  144  133  146  1.02.0553
Julia Ebert
133  134  123  139  0.01.5529
Kerstin Blanke
127  129  154  144  1.03.0554
Sandra Ebert
134  162  146  122  1.03.0564
MPSPPins
Patricia Roos (Victoria Bamberg II)
129  132  111  139  0.02.0511
Jana Stösel (Wacker Harras)
158  107  135  131  1.02.0531
Sandra Langner (Victoria Bamberg II)
144  130  135  136  1.02.0545
Iris End (Wacker Harras)
126  146  123  145  0.02.0540
Carolin Eigler (Victoria Bamberg II)
137  125  136  137  0.02.0535
Monika Voigt (Wacker Harras)
130  144  133  146  1.02.0553
Lea Wagner (Victoria Bamberg II)
159  134  127  138  1.02.5558
Julia Ebert (Wacker Harras)
133  134  123  139  0.01.5529
Anne Tonat (Victoria Bamberg II)
139  127  152  134  0.01.0552
Kerstin Blanke (Wacker Harras)
127  129  154  144  1.03.0554
Sandra Karl (Victoria Bamberg II)
131  157  134  144  0.01.0566
Sandra Ebert (Wacker Harras)
134  162  146  122  1.03.0564

Postgame
Game over! Final Score: 2.0:6.0
Running
Livecast started!
Pregame


12/02

Livestream


11/29

Bamberg II: Klare Favoritenrolle
Im Heimspiel der 2. Frauen gegen des SV 04 Wacker Harras dürfte die Favoritenrolle beim SKC Victoria liegen, denn mit einem Blick auf die Tabelle liegen Welten zwischen Bamberg und Harras. Bamberg hat alle fünf Heimspiele gewonnen und Harras alle vier Auswärtsspiele verloren. In der Vorrunde trennten beide sich mit 4:4. Der Aufsteiger aus Thüringen liegt derzeit mit 3:15-Punkten auf dem letzten Tabellenplatz, hat aber nur zwei Punkte Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz. Zudem wurden dem Team aus Harras zwei Punkte aberkannt, da gegen die DKBC-Sportordnung verstoßen wurde. Das alles sind Gründe, warum die Favoritenrollen ganz klar beim Team um Kapitän Patricia Roos liegt. Coach André Roos kann ebenfalls aus dem Vollen schöpfen und hat daher die Qual der Wahl, wen er auf die Bahn schickt. Markus Habermeyer


Information

Starts at

Last Updated


Reporter