Liveticker Bundesligen Männer

Refresh
Tournament / League

TSG Kaiserslautern

MPSPPins
Katrin Barz
130  159  150  137  1.03.0576
Bettina Wendel
130  124  136  142  0.01.0532
Vanessa Welker
139  168  158  147  1.04.0612
Nicole Spiegel
131  158  142  127  1.02.0558
Franca Dormann
140  135  135  142  0.01.0552
Mirjam Hantke
130  145  133  109  0.01.0517

TSV Schott Mainz

MPSPPins
Monika Petry
133  126  141  129  0.01.0529
Martina Orth-Helbach
145  142  133  156  1.03.0576
Doina-Ana Westermann
130  120  128  137  0.00.0515
Lisa Helbach
136  124  141  143  0.02.0544
Lena Zschuppe
142  136  150  122  1.03.0550
Melanie Helbach
141  139  141  163  1.03.0584
MPSPPins
Katrin Barz (TSG Kaiserslautern)
130  159  150  137  1.03.0576
Monika Petry (TSV Schott Mainz)
133  126  141  129  0.01.0529
Bettina Wendel (TSG Kaiserslautern)
130  124  136  142  0.01.0532
Martina Orth-Helbach (TSV Schott Mainz)
145  142  133  156  1.03.0576
Vanessa Welker (TSG Kaiserslautern)
139  168  158  147  1.04.0612
Doina-Ana Westermann (TSV Schott Mainz)
130  120  128  137  0.00.0515
Nicole Spiegel (TSG Kaiserslautern)
131  158  142  127  1.02.0558
Lisa Helbach (TSV Schott Mainz)
136  124  141  143  0.02.0544
Franca Dormann (TSG Kaiserslautern)
140  135  135  142  0.01.0552
Lena Zschuppe (TSV Schott Mainz)
142  136  150  122  1.03.0550
Mirjam Hantke (TSG Kaiserslautern)
130  145  133  109  0.01.0517
Melanie Helbach (TSV Schott Mainz)
141  139  141  163  1.03.0584


Postgame
Game over! Final Score: 5.0:3.0
Running


12/02

Schluss120: 3:3/+49 Im Finale muss die TSG noch einige Kegel abgeben, sichert sich allerdings den Sieg durch die gute Vorarbeit der anderen TSGlerinnen zuvor. Ein Arbeitssieg im Rheinland-Pfalz Derby der in Kaiserslautern natürlich viele Emotionen auslöst.


12/02

Mitte120: 3:1/+114 Das beeindruckende Spiel von Vanessa Welker wird durch den Punktgewinn von Nicole Spiegel gekrönt, sodass Kaiserslautern nun nur noch den Vorsprung von 114 Kegeln halten muss um das Spiel zu gewinnen. In beiden Teams starten nun mit Franca Dormann und Melanie Helbach Deutsche Einzel Meisterinnen.


12/02

Start120: 1:1/+3 Die Aufstellung von beiden Mannschaften zeigt, hier ist jeweils ein 5:3 anvisiert. Zum Start kann die TSG mit einem knappen Vorsprung von 3 Kegel beim Stand von 1:1 dies aktuell für sich verbuchen. Bettina Wendel konnte Martina Orth-Helbach gut folgen. Katrin Barz holte ihren Punkt erwartungsgemäß sicher. Coole Zusammenfassung! mho


12/02

Spieleröffnung in Kaiserslautern.
Livecast started!
Pregame


12/01

TSG Kaiserslautern: Vieles möglich im Rheinland-Pfalz Derby
ck | Zum 10. Spieltag wartet für Margit Welkers Team ein Rheinland-Pfalz Derby. Mit der TSV Schott Mainz kommt eine Mannschaft nach Kaiserslautern, die in jüngster Vergangenheit immer dazu in der Lage war der TSG die Punkte wegzunehmen. ,,Ob in der Liga oder Pokal, die Mainzerinnen mögen unsere Bahnen. Natürlich wollen wir gewinnen, aber das wird sehr schwer. Wenn Martina Orth-Helbach und Melanie Helbach gut ins Spiel finden nimmt das ganze Fahrt auf und selbst ein Vorsprung wäre dann schnell weg'', meint Co-Trainer Pascal Kappler. Verstecken braucht sich die TSG Kaiserslautern allerdings nicht. Mit zuletzt zwei Siegen und der entsprechenden Einstellung ist vieles möglich. www.tsg-kl-kegeln.de


Information

Starts at

Last Updated


Reporter