Liveticker Bundesliga/Pokal

Refresh
Tournament / League

Bavaria Karlstadt

MPSPPins
Jutta Gast
130  140  140  147  0.02.0557
Christina Klein
155  155  134  142  1.04.0586
Carmen Heinzler
141  143  137  141  1.04.0562
Melanie Götzelmann
119  158  149  145  1.02.0571
Jennifer Weis
120  128  135  154  1.03.0537
Helene Nick
135  140  139  138  1.04.0552

Motor Gispersleben

MPSPPins
Sandra Beckert
140  157  136  141  1.02.0574
Juliane Wietfeld
136  129  126  122  0.00.0513
Stefanie Pilz
136  125  126  122  0.00.0509
Katrin Schinzel
128  120  131  147  0.02.0526
Jessica Thoß
143  126  134  132  0.01.0535
Silke Matthaeus
134  131  126  127  0.00.0518
MPSPPins
Jutta Gast (Bavaria Karlstadt)
130  140  140  147  0.02.0557
Sandra Beckert (Motor Gispersleben)
140  157  136  141  1.02.0574
Christina Klein (Bavaria Karlstadt)
155  155  134  142  1.04.0586
Juliane Wietfeld (Motor Gispersleben)
136  129  126  122  0.00.0513
Carmen Heinzler (Bavaria Karlstadt)
141  143  137  141  1.04.0562
Stefanie Pilz (Motor Gispersleben)
136  125  126  122  0.00.0509
Melanie Götzelmann (Bavaria Karlstadt)
119  158  149  145  1.02.0571
Katrin Schinzel (Motor Gispersleben)
128  120  131  147  0.02.0526
Jennifer Weis (Bavaria Karlstadt)
120  128  135  154  1.03.0537
Jessica Thoß (Motor Gispersleben)
143  126  134  132  0.01.0535
Helene Nick (Bavaria Karlstadt)
135  140  139  138  1.04.0552
Silke Matthaeus (Motor Gispersleben)
134  131  126  127  0.00.0518

Postgame


11/18

Karlstadt: Mit Mannschaftsrekord zum Herbstmeister
Die Bavarinnen krönten sich mit dem höchsten Mannschaftsergebnis dieser Spielrunde selbst zum Herbstmeister, sehr zur Freude ihres Trainers Wolfgang Ludwig der nun entspannt in die Rückrunde blicken kann. Jutta Gast (557 Kegel) musste zwar zum Auftakt ihr Duell nach 2:2-Sätzen gegen die beste Gästespielerin Sandra Beckert (574) abgeben, aber der Youngster Christina Klein (Tagesbeste mit 586) glich postwendend glatt mit 4:0-Sätzen gegen Juliane Wietfeld (513) aus. Carmen Heinzler (562) mit glatten 4:0-Sätzen gegen Stefanie Pilz (509) und Melanie Götzelmann (571) nach 2:2-Sätzen gegen Katrin Schinzel (526) bauten die Führung auf 3:1 samt eines satten Kegelvorsprungs von 154 Kegeln aus. Jennifer Weis (537) setzte sich nach anfänglichen Schwierigkeiten noch deutlich in 3:1-Sätzen gegen Jessica Thoß (535) durch und Helene Nick (552) hatte in ihrem 4:0-Satzsieg gegen Silke Matthaeua (518) keine Mühe, sicher zu punkten. Lorenz Wittmann
Game over! Final Score: 7.0:1.0
Running
Livecast started!


Lineup

Bavaria Karlstadt


Active
Jutta GastChristina KleinCarmen HeinzlerMelanie GötzelmannJennifer WeisHelene Nick

Inactive
Annalena NickJosefine Bellwood


Motor Gispersleben


Active
Sandra BeckertJuliane WietfeldStefanie PilzKatrin SchinzelJessica ThoßSilke Matthaeus

Inactive
Katharina HauptChristiane Reyer



Information

Starts at

Last Updated


Reporter