Liveticker Bundesligen Männer

Refresh

KK Tomislav

MPSPPins
Nenad Miklausic
110  139  127  114  0.01.0490
Marijan Beslic
120  129  132  129  1.02.0510
Markus Müller
131  114  133  129  0.02.0507
Igor Budimir / Zvonimir Baljak
137  122  134  150  1.02.0543
Bozo Markic
113  112  135  127  0.02.0487
Mate Matic
128  133  131  144  0.02.0536

Motor Mickten Dresden

MPSPPins
Stefan Hey
144  153  110  133  1.03.0540
Florian Röber
125  124  123  131  0.02.0503
Felix Röber
123  127  115  150  1.02.0515
Oliver Gnepper
145  146  116  117  0.02.0524
Michael Ziegert
163  125  119  120  1.02.0527
Marcel Weist
140  127  137  140  1.02.0544
MPSPPins
Nenad Miklausic (KK Tomislav)
110  139  127  114  0.01.0490
Stefan Hey (Motor Mickten Dresden)
144  153  110  133  1.03.0540
Marijan Beslic (KK Tomislav)
120  129  132  129  1.02.0510
Florian Röber (Motor Mickten Dresden)
125  124  123  131  0.02.0503
Markus Müller (KK Tomislav)
131  114  133  129  0.02.0507
Felix Röber (Motor Mickten Dresden)
123  127  115  150  1.02.0515
Igor Budimir / Zvonimir Baljak (KK Tomislav)
137  122  134  150  1.02.0543
Oliver Gnepper (Motor Mickten Dresden)
145  146  116  117  0.02.0524
Bozo Markic (KK Tomislav)
113  112  135  127  0.02.0487
Michael Ziegert (Motor Mickten Dresden)
163  125  119  120  1.02.0527
Mate Matic (KK Tomislav)
128  133  131  144  0.02.0536
Marcel Weist (Motor Mickten Dresden)
140  127  137  140  1.02.0544


Pregame


11/22

+++ DKBC-Pokal-WE für die 1. Männermannschaft "in Kroatien" 😃 +++ Lang haben hat sich das Team um Kapitän Oliver Gnepper auf das erste Auswärtsspiel der Geschichte im DKBC-Pokal gefreut - nun ist es endlich soweit! Am morgigen Freitagnachmitag reist das Team mit dem Zug und einer geballten Ladung Fans ins hessische Frankfurt, genauer gesagt zum KK Tomislav! Nachdem man sich eine Runde zuvor gegen die starken und SEHR sympathischen Spieler der 2. BuLi-Staffel vom Sportverein Wernburg e.V. knapp mit 4:4 und 3 mehr gewonnenen Sätzen auf heimischer Anlage durchsetzen konnte, ist nun das Ziel das erste Mal auswärts genauso erfolgreich zu sein. Der kroatische Club spielt in der Regionalliga B in Hessen auf 200 Wurf, quasi ein Viertligist. Somit findet man auch keinerlei Ergebnisse auf 120 Wurf und ist unwissentlich, für was die Tomislaver in der Lage sind auf diesen Modus zu spielen. Sozusagen ein schwer einschätzbarer Gegner auf einer Bahn, die laut Spielberichten nicht gerade die Fallträchtigste ist (Heimbahn des KV Praunheim). Aber mit solchen Bahnen kennen sich die MoMi-Männer ja durchaus aus. Nichts desto trotz - die Mannschaft freut sich SEHR auf das Wochenende in Frankfurt, dankt schon jetzt den vielen mitreisenden Fans und wird alles dafür geben das nächste Los im DKBC-Pokal zu ziehen. Für alle Daheimgebliebenen steht wie immer der Link bei Tickaroo zur Verfügung. Anwurf wird bereits am Samstag um 09:30 Uhr sein, da es aus erklärlichen aber unverständlichen Gründen eine Doppelbelegung der Bahn um 13 Uhr gab. Der HKBV hat zur gleichen Zeit einen Pokal angesetzt, von welchem wir erst vor 2 Tagen erfahren haben. Diesen spielt jedoch der beheimatete Verein KV Praunheim. Nach kurzen Telefonaten zwischen den ML's wurde sich aber auf 09:30 Uhr geeinigt. Nichts desto trotz wünscht die Abteilung Kegeln den Männern viel Erfolg, allen Mitreisenden viel Spaß sowie das glücklicherere Händchen den Dresdner Spielern. GUT HOLZ!


11/22

Spiel wurde auf 09.30 Uhr vorverlegt.


Information

Starts at

Last Updated


Reporter