Liveticker Bundesliga/Pokal

Refresh
Tournament / League

FSV Erlangen-Bruck

MPSPPins
Sandra Brunner
140  141  137  138  0.01.0556
Petra Wirth
131  126  111  132  0.01.0500
Petra Hummel
118  135  134  111  0.00.0498
Nadine Perkins
144  135  115  132  0.02.0526
Gitta Heym
153  150  132  128  1.03.0563
Tanja Seifert
126  136  130  141  1.03.0533

SG Lorsch-Bensheim

MPSPPins
Noreen Straub
150  144  156  133  1.03.0583
Monika Ebert
152  149  144  125  1.03.0570
Ute Hintze
145  146  157  132  1.04.0580
Sabine Jochem
132  110  150  135  1.02.0527
Tanja Hassenzahl
141  137  133  126  0.01.0537
Manuela Ehrhard
125  123  143  125  0.01.0516
MPSPPins
Sandra Brunner (FSV Erlangen-Bruck)
140  141  137  138  0.01.0556
Noreen Straub (SG Lorsch-Bensheim)
150  144  156  133  1.03.0583
Petra Wirth (FSV Erlangen-Bruck)
131  126  111  132  0.01.0500
Monika Ebert (SG Lorsch-Bensheim)
152  149  144  125  1.03.0570
Petra Hummel (FSV Erlangen-Bruck)
118  135  134  111  0.00.0498
Ute Hintze (SG Lorsch-Bensheim)
145  146  157  132  1.04.0580
Nadine Perkins (FSV Erlangen-Bruck)
144  135  115  132  0.02.0526
Sabine Jochem (SG Lorsch-Bensheim)
132  110  150  135  1.02.0527
Gitta Heym (FSV Erlangen-Bruck)
153  150  132  128  1.03.0563
Tanja Hassenzahl (SG Lorsch-Bensheim)
141  137  133  126  0.01.0537
Tanja Seifert (FSV Erlangen-Bruck)
126  136  130  141  1.03.0533
Manuela Ehrhard (SG Lorsch-Bensheim)
125  123  143  125  0.01.0516

Postgame
Game over! Final Score: 2.0:6.0
Nach zwei Dritteln der Partie war die Partie entschieden. Die besten Lorscherinnen um Noreen Straub (583), Manuela Ehrhard (580) und Ute Hintze (570) hatten ihre Duelle klar gewonnen und Sabine Jochem nach 0:2 ihr Match noch mit einem Kegel mehr gedreht, der Rest war Ergebniskosmetik durch die Duellsiege der Gastgeberinnen am Schluss samt Teambestwert von Gitta Heym mit 563 Kegeln.
Running
Mitte20 (0:4/-180): Sabine Jochem dreht mit einem 135:132 gegen Nadine Perkins das Duell komplett und siegt mit einem Kegel Vorsprung. Auch Ute Hintze mit starken 580. Hier rockt nur einer – das sind die Gäste.
Mitte60 (1:3/-98): Die Gastgeberinnen sind dank Nadine Perkins (2:0/37) besser im Spiel. Ute Hintze sorgt aber dafür, dass bei 2:0/38 keinerlei Aufregung in den Reihen der Gäste entsteht.
Start120 (0:2/-97): Das Ende am Start macht dem FSV leise Hoffnungen. Der Lorscher Express bremst auf der Zielgeraden, Erlangen nutzt das zum doppelten Satzgewinn. Noreen Straub mit 583 Beste am Start.
Start90 (0:2/-109); Auch Noreen Straub (450) mit einer klasse Vorstellung, macht ihr Duell für die Gäste ebenso vorzeitig klar wie Monika Ebert (445). Die Gastgeber kämpfen um einen Satzsieg, vielleicht gelingt er Sandra Brunner noch zum Abschluss am Start.
Livecast started!
Livecast started!


Information

Starts at

Last Updated


Reporter