Liveticker Bundesligen Männer

Refresh
Tournament / League
KSV Hölzlebruck vs. SSV Bobingen
Game over! Final Score: 2.0:6.0


01/18

KSV Hölzlebruck vs. SSV Bobingen
Schluss120 (2:4 / -101) Im vorletzten Wurf spielt Marc Grießhaber wieder eine 8 und der letzte Kegel wackelt, will aber einfach nicht fliegen, weshalb der Mannschaftspunkt bei Bernd Hermann bleibt. Auf Bahn 1 und 2 spielt Tobias Stephan weiterhin gut, sodass die Hölzlebrucker Lebensversicherung Martin Reichmann überraschenderweise zuhause nicht punkten kann. Als Fazit eine extrem ärgerliche Niederlage für den KSV, die sich ab der Mittelpaarung andeutete. Der KSV rutscht damit wieder Richtung Abstiegsplätze, die Gäste aus Bobingen knüpfen mit dem Sieg wieder an die Treppchenplätze an.


01/18

KSV Hölzlebruck vs. SSV Bobingen
Schluss90 (2:4 / -81) Marc Grießhaber mit einer tollen dritten Bahn, die ihn mit 1:2 und 412:419 wieder an Bernd Hermann ran bringt. Tobias Stephan und Martin Reichmann schenken sich nichts, jedoch kann der Bobinger mit zwei Zwischenriss im Räumen die Bahn für sich entscheiden.


01/18

KSV Hölzlebruck vs. SSV Bobingen
Schluss60 (2:4 / -96) War das die Vorentscheidung? Beide Bobinger mit sehr guten Bahnen und die Hölzlebrucker können nicht mithalten. Der Vorsprung der Gäste scheint für die letzten 60 Wurf nun endgültig zu hoch zu sein. Aber mit dem Gewinn der beiden Mannschaftspunkte wäre zumindest noch ein Unentschieden drin.


01/18

KSV Hölzlebruck vs. SSV Bobingen
Schluss30 (3:3 / -47) Marc Grießhaber im 29. Wurf mit einem 8er, der letzte Kegel wackelt, aber fällt nicht, sodass Bernd Hermann die Bahn gewinnt. Martin Reichmann macht jedoch ein paar Kegel gut, sodass der Rückstand in den Gesamtkegeln minimal schrumpft.


01/18

KSV Hölzlebruck vs. SSV Bobingen
Mitte120 (2:2 / -51) Jetzt ist Kevin Raißer im Räumen von der Rolle, Julian Bäuerle zieht hier mühelos davon und macht den Mannschaftspunkt. Andi Ketterer gewinnt immerhin noch die letzte Bahn und hält den Rückstand in den Gesamtkegeln dadurch in Grenzen. Die Ausgangssituation mit -51 Kegel und nur zwei Mannschaftspunkten ist für das Hölzlebrucker Schlusspaar dennoch nicht gerade berauschend.


01/18

VfB Hallbergmoos vs. SG Wolfach-Oberwolfach
Nach holprigen Start bei dem nur Alexander Stephan so richtig ins Spiel fand, wurden im finalen Durchgang die tabellarischen Verhältnisse Dank der 2 starken Ergebnisse von Damir Cekovic und Bogdan Tudorie zu Recht gerückt.
VfB Hallbergmoos vs. SG Wolfach-Oberwolfach
Game over! Final Score: 6.0:2.0


01/18

KSV Hölzlebruck vs. SSV Bobingen
Mitte90 (2:2 / -32) Jetzt endlich der Gegenangriff von Kevin Raißer, der nicht nur zum 2:1 aufholt, sondern auch in den Gesamtkegeln nur noch 4 Holz hinter Julian Bäuerle liegt. Auf Bahn 4 schenkt Andi Ketterer dagegen den Satz mit 78 in die Volle und 8 Wurf für das erste Riss im Räumen an Ronald Endraß. Der Bobinger gewinnt damit auch vorzeitig den Mannschaftspunkt.


01/18

KSV Hölzlebruck vs. SSV Bobingen
Mitte60 (2:2 / -41) Julian Bäuerle zieht weiter davon und führt bereits mit 37 Kegeln nach 60 Wurf gegen Kevin Raißer. Andi Ketterer und Ronald Endraß spielen beide im 29.Wurf eine 6 an. Endraß holt davon noch 2 Kegel, während Ketterer nur Einen abräumt und damit wird der Satz geteilt.
KC Schrezheim vs. SC Regensburg
Game over! Final Score: 4.0:4.0


01/18

KC Schrezheim vs. SC Regensburg
Schluss 120 (4:4 +1) Schrezheim gewinnt einen Punkt mit 3 9er auf den letzten 3 Würfen.


01/18

KSV Hölzlebruck vs. SSV Bobingen
Mitte30 (2:2 /-27) Schlechter Beginn für das Hölzlebrucker Mittelpaar. Die Gäste holen sich hier verdient und deutlich die beiden Sätze.


01/18

KC Schrezheim vs. SC Regensburg
Schluss90 (2:4/ +8) Regensburg kontert im Räumen und kommt bis auf 8 Kegel heran. Es wird spannend, ob es ein Unentschieden gibt oder Regensburg gewinnt. Prima Schluss-Liveticker! mho