Liveticker Bundesliga/Pokal

Refresh
Tournament / League

Victoria Bamberg vs. ESV Pirmasens
Bamberg: Vierten Saisontitel holen!
Im Halbfinale des DKBC-Pokals trifft der SKC Victoria auf den ESV Pirmasens. Das jüngste Team der Frauen-Bundesliga hat sich mit drei Siegen für das Final Four im DKBC-Pokal qualifiziert. In Runde 2 musste das Team aus Rheinland-Pfalz nicht antreten, da der Gegner Unter Uns Bad Neustadt kurzfristig sich vom Pokal abgemeldet hat. Im Achtelfinale ging es Zu Motor Mickten Dresden nach Sachsen. Dort setzte sich der ESV mit 5,5:2,5 durch und traf anschließend im Viertelfinale auswärts auf den SV Wernburg. Erneut hieß der Sieger Pirmasens und mit einem 6:2 war der Sprung ins Finalturnier des DKBC-Pokals geschafft. Etwas leichter hatten es hier die Victorianerinnen, die wegen der Weltpokal-Teilnahme in Runde 1 ein Freilos hatten. In Runde 2 empfing der SKC zuhause den ESV Rottweil und setzte sich mit 8:0 durch. Anschließend musste man im Achtelfinale beim Ligakonkurrenten FSV Erlangen-Bruck antreten. Auch hier gab sich der Titelverteidiger keine Blöße und gewann mit 6:2. Im Viertelfinale war die Losfee dem SKC Victoria erneut mit einem Heimspiel hold, in dem der TSV Schott Mainz mit 7:1 besiegt und damit das Finalticket gelöst werden konnte. National und international konnte Victoria in dieser Saison bisher alles gewinnen. Angefangen beim Weltpokal, über die Deutsche Meisterschaft bis hin zum Sieg in der Champions League. Nun soll auch noch der Pokalgewinn in dieser Saison hinzukommen. Doch bis es soweit ist, muss man noch einiges leisten. Im Falle eines Sieges wartet im Finale der Gewinner der Partie KV Liedolsheim gegen den SKK Poing auf die Bamberger Ausnahmekeglerinnen. Die Favoritenrolle liegt ganz klar beim SKC Victoria Bamberg und so wird man das Team sein, das jeder schlagen will.