Liveticker Bundesliga/Pokal

Refresh
Tournament / League
DKC Waldkirch vs. ESV Pirmasens
Game over! Final Score: 3.0:5.0
KC Schrezheim vs. DJK Ingolstadt
Game over! Final Score: 8.0:0.0
SKK 98 Poing vs. FSV Erlangen-Bruck
Game over! Final Score: 7.0:1.0
Ein Heimsieg, der nie in Gefahr geriet.

KC Schrezheim vs. DJK Ingolstadt
Schluss90 (6:0/248): Bianca Sauter wechselt mit 494 auf die letzten 30 Wurf.
Victoria Bamberg vs. SG Lorsch-Bensheim
Game over! Final Score: 6.0:2.0
Am Ende wurde es noch ein standesgemäßer 6:2-Erfolg des Meisters mit den herausragenden Resultaten von Sina Beißer (657) und Ines Maricic (640). Weil das restliche Quartett nicht überzeugen konnte, blieben die Gäste lange in Schlagdistanz und sammelten Duellsiege durch ihre Beste Sabine Jochem (591) sowie Tanja Hassenzahl (487), die ein besseres Resultat mit einer 125er-Schlussbahn verpasste.

Victoria Bamberg vs. SG Lorsch-Bensheim
Schluss90 (3,5:2,5/77): Lorsch bleibt weitgehend dran an den Gastgeberinnen in einer beherzten Partie. Ines Maricic hat sich mit 173 auf 480 gesteigert, Tina Hassenzahl (462) weiter stark und vorzeitig Duellsiegerin. Kompletter Gleichstand zwischen Corinna Kastnerund Ulrike Hintze. Der Sieg Victorias könnte viel knapper als gedacht ausfallen.

DKC Waldkirch vs. ESV Pirmasens
Schluss120 (3:3/-18): Was für ein dramatisches Finale. Der ESV rettet am Ende 18 Kegel ins Ziel und gewinnt dank einer überragenden Aufholjagd auf der 3. Bahn im Schlusstrio das hart umkämpfte Match. Bitter für die Gastgeberinnen, dass die starken 154:126 von Katja Francz gegen Alena Bimber samt gedrehtem Duell und das 139:139 von Petra Mellert nicht reichen, weil Alexandra Kempf mit 104 nicht mithalten kann und zu viele Kegel stehen ließ.
KV Liedolsheim vs. SV Pöllwitz
Game over! Final Score: 3.0:5.0

KC Schrezheim vs. DJK Ingolstadt
Schluss60 (5:1/200): Bianca Sauter wechselt mit 324 Kegeln auf die zweiten 60 Wurf. Katrin Lutz ist daggegen noch nicht in der Partie, was Ingolstadt mit Jenny Blenk auf den Ehrenpunkt hoffen lässt.

KV Liedolsheim vs. SV Pöllwitz
Schluss 120 (3:3/-10): Mit 10 Kegen mehr gewinnt der SV Pöllwitz das Duell gegen den KV Liedolsheim.


11/18

SKK 98 Poing vs. FSV Erlangen-Bruck
Schluss60 (6:0/210): Erfreulich aus FSV-Sicht ist, dass Melanie Steiner bei 1:1/-2 noch um den Ehrenpunkt kämpft.


11/18

DKC Waldkirch vs. ESV Pirmasens
Schluss90 (2:4/-28): Was für ein verrückter Schlussdurchgang. Wieder gingen alle Sätze an ein Team, diesmal mit einem ESV-Paukenschlag durch Alena Biber (152) und vor allem Sarah Freyler (167), der die Partie komplett dreht. Die Gastgeber zeigen dagegen Nerven, auch Katja Francz. Petra Mellert ist mit 1:2/-12 noch am besten im Rennen für die Gastgeberinnen, für die ein Unentschieden, gar ein Sieg aber immer noch möglich ist.


11/18

KV Liedolsheim vs. SV Pöllwitz
Schluss 90 (3:3/+11): Sabine Sellner überzeugt mit 168 Kegeln für den KVL. Für den SVP zeigt Diana Langhammer mit 159 Kegeln im Duell mit Jessica Dreher wie es geht.


11/18

Victoria Bamberg vs. SG Lorsch-Bensheim
Schluss60 (4:2/60): Bislang klaut die Lorscherin Tanja Hassenzahl mit 313 der Bamberger Schluss-Prominenz mit zwei Einzel-Ex-Weltmeisterinnen die Show.